30 Tage Rückgaberecht
Schnelle Versandabwicklung
Vor Ort Abholung
Vergleichen
DE
Merken
Warenkorb

leichter Moosgummi - Wasserschieber 45 cm, Gummischieber Gummi-Wasserabzieher

Artikel-Nr.: 6510
Hersteller

3,95 €*

Sofort Versandfertig,
Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Persönlich für Sie da

Sie benötigen Beratung oder ein Individuelles Angebot?

Produktinformationen "leichter Moosgummi - Wasserschieber 45 cm, Gummischieber Gummi-Wasserabzieher"

 

Wasserschieber leichtes Moosgummi-Modell Länge 45 cm


Angeboten wird einen Wasserschieber aus Moosgummi, Länge 45 cm! Es handelt sich um eine leichte Ausführung für Reinigungsabeiten auf gefliesten Böden etc., mit Metallrücken, doppeltem Moosgummistreifen und Stieltülle Ø 24 mm! Der Stiel ist nicht im Lieferumfang enthalten!

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Nutzen Sie alternativ, bequem Unser Kontaktformular für eine einfache Anfrage

Sie haben die Wahl
der Bezahlmöglichkeiten:

• Vorkasse
• PayPal
• Bei Abholung: Bar oder EC-Karte
• Sofortüberweisung
• auf Rechnung
• Ratenkauf
• Kreditkarte

Kunden haben sich auch angesehen

Nordwest
Nordwest
schwerer Vollgummischieber 60 cm Gummischieber Gummi-Wasserabzieher Aluminium
  stabiler Wasserschieberschweres Vollgummi-ModellBreite 60 cm     Schwerer Wasserschieber aus Vollgummi, Breite 60cm! Es handelt sich um eine schwere, robuste Ausführung aus Vollgummi mit langer Standzeit, mit Aluminiumfassung und verzinkter Tülle für einen Besenstiel 31 mm Durchmesser. Dieser Wasserschieber wird gerne im professionellen Reinigungsgewerbe verwendet, aber beispielsweise auch von Fliesenlegern! Der Stiel ist nicht im Lieferumfang enthalten!   Technische Daten:   Breite: 600 mm Höhe: 215 mm Höhe der Gummilippe: 60 mm Stärke der Gummilippe: ca. 7,50 mm Durchmesser Stielaufnahme: 31 mm Gewicht: ca. 1020 Gramm
29,95 €*
Nordwest
Nordwest
Besen Straßenbesen Industriebesen Kehrbesen Kokos 500 600 800mm mit Stielhalter
 Besen Kokos Länge 500, 600, 800 mm mit Metallstielhalter FlachholzAbbildung ggf. ähnlichKokos · Flachholz, natur · mit Metallstielhalter Ø 24 mm
4,65 €*
Picard
Picard
PICARD Latthammer Hammer Zimmererhammer BlackGiant 820M geraute Bahn
    PICARD Latthammer BlackGiant®, Nr. 820M, geraut     Kopf schwarz pulverlackiert, korrosionsgeschützt Aus legiertem PICARD-Spezialstahl, sorgfältig gehärtet und angelassen Mit magnetischem Nagelhalter Mit Kopfsicherung C45 Stahlrohrstiel, mit zusätzlichem Innenrohr 2 Komponenten-Griff, ergonomisch und schwingungsreduziert GS-geprüfte Sicherheit VPA Certified DIN 7239
29,95 €*
Triuso
Triuso
schwerer Vollgummi - Wasserschieber 45 cm, Gummischieber Gummi-Wasserabzieher
Wasserschieber schweres Vollgummi-Modell Länge 45 cm Schwerer Wasserschieber aus Vollgummi, Länge 45 cm! Es handelt sich um eine schwere, robuste Ausführung aus Vollgummi mit langer Standzeit, mit massivem Stahlrücken und verzinkter Tülle für einen Besenstiel 24 mm Durchmesser, und nicht um einen dieser weichen Schaumstoffschieber in Haushaltsqualität. Dieser Wasserschieber wird gerne im professionellen Reinigungsgewerbe verwendet, aber beispielsweise auch von Fliesenlegern! Es handelt sich um ein Markenprodukt aus dem Hause Triuso! Der Stiel ist nicht im Lieferumfang enthalten!
11,95 €*
Nordwest
Nordwest
Besen Straßenbesen Industriebesen Kehrbesen Arenga 400 - 1000 mm mit Stielhalter
  Besen Arenga Länge m. Metallstielhalter Flachholz Abbildung ggf. ähnlich Arenga · Flachholz, natur · mit Metallstielhalter Ø 24 mm · kräftig und nassfest
7,25 €*
Collomix
Collomix
Collomix Rührwerk Zwangsrührer Xo 55 R duo Hexafix Handrührwerk 1600 Watt
  Collomix Rührwerk Xo 55 R DUO herausragend im Design -außergewöhnlich in der Leistung       Top-Handrührwerk Modell Xo55 R DUO aus dem Hause Collomix. Das Rührgerät Xo 55 R DUO ist für den handwerklichen Dauereinsatz konzipiert und bewältigt problemlos Mischmengen bis 90 Liter! Mit ihrem völlig neu überarbeitetem und bedienerfreundlichem Design setzen die Collomix Xo-Maschinen attraktive Akzente. Neu entwickelte Motoren und Getriebe welche für die besonderen Herausforderungen beim Mischen geschaffen wurden, sorgen für Zuverlässigkeit und Robustheit wie man es von Collomix-Produkten gewohnt ist. Hochwertige Komponenten und Materialien gewährleisten sichere und lange Einsatzdauer.  Collomix mit Sitz in Gaimersheim ist ein weltweit führender Spezialhersteller in der Rühr- und Mischtechnik.     HEXAFIX® Rührer-Schnellwechselsystem:   Schnellwechselkupplungen an Elektrowerkzeugen sind heutzutage Standard. Collomix liefert dieses Handrührwerke-Programm serienmäßig mit der patentierten Hexafix®- Schnellkupplung für Rührer mit Sechskantschaft aus. Rührerwechsel leicht gemacht mit dem HEFAFIX-System!     So war Rührerwechsel früher - umständlichesLösen des Rührkorbs mit 2 Schlüssel - Mensch, wo waren die denn noch mal....     So geht Rührerwechsel heute: nur Ziehen und fertig! Und sollten Sie noch größere Mengen an herkömmlichen Rührkörben mit der klassischen M14-Aufnahme bevorraten - kein Problem! Natürlich gibt es einen Adapter von M14 auf HEXAFIX®   Eigenschaften: - starker, handgeführter Zwangsmischer für höchste Ansprüche- durchzugsstark und kompromisslos im Material- gegenläufige Rührer für intensives und schnelles Mischen- leicht, kein Rückdrehmoment wirkt auf den Bediener- Top-Ergonomie durch aufrechte Arbeitsposition- Zwangsmischeffekt- rückenschonende Arbeitshöhe- ergonomisch geformte Handgriffe- praktische Gummipuffer für schonendes Ablegen Technische Daten: - Spannung: 230 V- Leistung: 1600 W- Gang: 1- Drehzahl / Last: bis 450 min-1- Mischvolumen: bis 90 Liter- Max. Ø Rührer: 210 mm- Anschluss: HEXAFIX®- Länge PUR-Kabel: 4m- Gewicht mit Rührer: 8,8kg     Perfekte Ergonomie: Arbeiten mit geradem Rücken - die weiter nach oben verlagerte Griffposition sorgt für eine aufrechte Standposition des Bedieners, die ergonomisch geformten Handgriffe für ermüdungsfreie Griffhaltung.           Lieferumfang: Handrührwerk Collomix Xo 55 DUO inklusive Rührer MKD 140 HF für schwere Materialien wie Estrich, Putz, Beton, etc.
689,00 €*
GftK
GftK
GftK 2K-Fugenmörtel vdw 855, 25 kg, hochverdichtend, wasserdurchlässig
2K-FugenMörtel hochverdichtend - Für leichte bis schwere Verkehrsbelastungen     (Anwendungsbeispiele vdw 855 2K-FugenMörtel hochverdichtend) Mit vdw 855 2K-Fugenmörtel hochverdichtend verfugen Sie Natursteinpflaster, Betonsteinpflaster und Klinkerbeläge auf Plätzen, Pflasterstraßen, Einfahrten, Ladezonen sowie im Altstadtbereich wirtschaftlich mit schneller Abbindezeit und früher Verkehrsfreigabe.  schnelle Abbindezeit frühe Verkehrsfreigabe dauerhafte Verfugung selbstverdichtend gering wasserdurchlässig hoher Frost-/Tausalzwiderstand kehrsaugmaschinenfest dauerhaft verfüllte Fugen verminderte Unfallgefahr umweltverträglich   Voraussetzungen:Standfester, tragfähiger, dauerhaft wasserdurchlässiger und den zu erwartenden Belastungen entsprechender Untergrund, Fugentiefe: volle Fugentiefe bis zum aufsteigenden Bettungsmörtel, Fugenbreite: > 8 mm, Außen- und Objekttemperatur: ab 3°C, max. 25°C. Testfläche:Bei Natur- und Betonsteinbelägen kann es durch den Kontakt zwischen vdw 855 2K-FugenMörtel hochverdichtend und der Steinoberfläche zu optischen Veränderungen, wie zum Beispiel Dunkelfärbung und/oder Fleckenbildung kommen. Generell empfehlen wir, unbedingt eine Testfläche anzulegen. Vorbereitung:Oberfläche des zu verfugenden Objektes rückstandsfrei reinigen. Vornässen:Fläche satt vornässen. Fugenmörtel mischen:Mineralstoffbindemittelgemisch vormischen, dann Inhalt der Flasche zugeben und ca. 3-5 Minuten mischen. Der Mischung darf kein Wasser zugegeben werden! Verfüllen der Fugen:Mörtel sofort mit dem Hartgummischieber vollflächig über den Belag ziehen und intensiv in die Fugen einarbeiten. Bei abnehmender Fließfähigkeit den Mörtel mit Wassersprühstrahl leicht nachnässen. Es empfiehlt sich, die Verfugung vom höchsten zum niedrigsten Punkt durchzuführen. Abfegen/Reinigen:Überschüssigen Mörtel unmittelbar mit Wassersprühstrahl reinigen, ohne dabei die Fugen auszuwaschen. Es ist darauf zu achten, dass die Reinigung in Richtung noch nicht verfugter Bereiche erfolgt und die Steinoberfläche mit gereinigt wird. Dann nochmals mit feuchtem Kokosbesen abfegen. Mörtelreste nicht in noch offene Fugen einkehren. Beachten Sie in jedem Fall unsere ausführlichen technischen Hinweise zur Verarbeitung unserer Produkte, die Sie kostenlos unter unserer Adresse anfordern können. Technische Änderungen vorbehalten. Wenden Sie sich in Zweifelsfällen an unsere Abteilung Anwendungstechnik. Grundlage sind unsere allgemeinen Verkaufsbedingungen.   Technische Daten: Bindemittel: zweikomponentiges, lösemittelfreies, wasseremulgierbares Epoxidharz Korngröße des Mineralstoffes:    0,3–2,5  mm Fugenbreite: durchgängig mindestens 8 mm Fugentiefe: volle Fugentiefe Lieferform: PP-Eimer 25 kg   Materialkennwerte Frischrohdichte: 1,75  g/cm³ Festmörteldichte: 1,62  g/cm³ Biegezugfestigkeit: ca. 15,0 N/mm² Druckfestigkeit: ca. 45,0 N/mm² E-Modul: ca. 8500 N/mm² Wasserdurchlässigkeit:    2,0 x 10-5 m/s (bei 20% Fugenanteil ca. 0,23 l/m²/min) Lagerstabilität: 1 Jahr trocken und frostfrei   Verarbeitungsdaten MV der Komponenten: A : B = 100 : 3,6 Verarbeitungszeit: ca. 5 Minuten bei 20°C nach Materialaufbereitung Außentemperatur: mind. 3°C, maximal 25°C Untergrundtemperatur:    mind. 3°C, maximal 25°C     Verbrauch: >> zum Verbrauchsrechner << Verbrauchsbeispiele (Angaben beziehen sich auf jeweils 10mm Fugentiefe)   Technisches Merkblatt Sicherheitsdatenblatt Komponente A Sicherheitsdatenblatt Komponente B  
112,90 €*
Tox
Tox
Tox Bizeps Dübel Poroton Allzweckdübel Spreizdübel Universaldübel 6 8 10 12
  Spreizdübel Bizeps ohne Schrauben    
7,15 €*
GftK
GftK
GftK vdw 830 2K Pflasterfugenmörtel Color 25+2kg für Natur- u Betonstein
vdw 830 2K-PflasterfugenMörtel Color 2K-PflasterfugenMörtel Color - 25 kg Sack + 2 kg Bindemittel Für leichte Verkehrsbelastungen vdw 830 2K-Pflasterfugenmörtel Color ist für die farbige Gestaltung der Fugen von Natursteinpflaster, Betonsteinen und Klinkerbelägen auf Terrassen, Gartenwegen, für Garageneinfahrten sowie Fussgängerzonen und Passagen. farbige Fugen, die nicht ausbleichen saubere Flächen kehrsaugmaschinenfest abriebfest hoher Frost-/Tausalzwiderstand umweltverträglich Reaktionsharzgebundener, wasserdurchlässiger Pflasterfugenmörtel mit abgestufter Mineralkornmischung.     Technische Daten: Bindemittel: zweikomponentiges, lösemittelfreies, wasseremulgierbares Epoxidharz Korngröße des Mineralstoffes: 0,2–1,0 mm Fugenbreite: durchgängig mindestens 5 mm Fugentiefe: mindestens 30 mm; bei befahrenen Flächen empfehlen wir volle Fugentiefe; bei Fugenbreiten ≥ 15 mm muss die Verfugungstiefe mindestens das Doppelte der Fugenbreite betragen Lieferform: 2 Flaschen, je 1 kg Harz/Härter, 25 kg Sack Mineralstoffgemisch   Materialkennwerte Frischrohdichte: 1,5  g/cm³ Festmörteldichte: 1,4  g/cm³ Biegezugfestigkeit: ca. 5,0 N/mm² Druckfestigkeit: ca. 15,0 N/mm² E-Modul: ca. 3400 N/mm² Wasserdurchlässigkeit:    5,08 · 10-3 m/s (bei 20% Fugenanteil ca. 60 l/m²/min) Lagerstabilität: 1 Jahr trocken und frostfrei   Verarbeitungsdaten MV der Komponenten: A : B : Sand = 1 : 1 : 25 Verarbeitungszeit: ca. 15 Minuten bei 20 °C nach Materialaufbereitung Außentemperatur: mind. 7°C, max. 30°C Untergrundtemperatur:    mind. 7°C, max. 30°C Mörteltemperatur: mind. 7°C, max. 30°C   Komponente A:      Achtung H315 Verursacht Hautreizungen. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. H319 Verursacht schwere Augenreizung. H411 Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung. Komponente B:       Gefahr H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken. H314 Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden. H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen. Voraussetzungen:Standfester Untergrund, Fugentiefe: ab 30 mm (bei befahrenen Flächen empfehlen wir volle Fugentiefe), Fugenbreite: ab 5 mm, Außen- und Objekttemperatur: ab 7°C, max. 30 °C. Werkzeuge:Zwangsmischer oder Freifallmischer, Bohrmaschine mit Rührkorb für kleinere Mengen, Wasserschlauch mit Sprühdüse, Mörtelkübel, Schubkarre, Gummischieber und Kokosbesen. Testfläche:Bei Natur- und Betonsteinbelägen kann es durch den Kontakt zwischen vdw 830 PflasterfugenMörtel und der Steinoberfläche zu optischen Veränderungen, wie zum Beispiel Dunkelfärbung und/oder Fleckenbildung kommen. Generell empfehlen wir, unbedingt eine Testfläche anzulegen. Vorbereitung:Oberfläche des zu verfugenden Objektes rückstandsfrei reinigen. Vornässen:Fläche satt vornässen. Pflasterfugenmörtel mischen:Mineralstoff, Inhalt der Flaschen und bis zu 1 Liter Wasser zugeben, im Zwangsmischer (5 Minuten), Freifallmischer (8 Minuten) oder mittels Bohrmaschine mit Rührkorb im Mörtelkübel mischen (5 Minuten). Verfüllen der Fugen:Mörtel mit Hartgummischieber vollflächig über den Belag ziehen und intensiv in die Fugen einarbeiten. Abfegen:Überschüssigen, erdfeuchten Mörtel nach ca. 15–20 Minuten (bei 20°C) bis zur vollständigen Entfernung von der Oberfläche mit feuchtem Kokosbesen abfegen. Mörtelreste nicht in noch offene Fugen einkehren. Besen öfter in Wasser reinigen.
109,90 €*
Nordwest
Nordwest
Reibebrett Waschbrett Fliesenbrett mit Schwammauflage fein 280 x 140 mm
  Reibebrett fein, mit Schwammgummiauflage Kunststoff L280xB140xS20mm      
6,95 €*
Sonstige
Sonstige
2,5 kg Schieferstifte, Dachpappstifte 2,8x30 mm, verzinkt
Dachpappstifte 2,8 x 30 mm verzinkt, 2,5 kg Paket mit 2,5 kg verzinkten Dachpappstiften (Schieferstiften), Durchmesser 2,8 mm, Länge 30 mm!
9,95 €*
GftK
GftK
GftK Fugenmörtel 1K Pflasterfugenmörtel vdw 840plus wasserdurchlässig 12,5-25 kg
1K-FugenMörtel - Für reine Fußgängerbelastung   Gebrauchsfertiger Fugenmörtel für die Verfugung von Naturstein- und Betonsteinpflaster, Platten und Klinkerbelägen für Gartenwege, Hauseingangsbereiche und Terrassen mit reiner Fußgängerbelastung. mit viel Wasser einschlämmbar, ohne Qualitätsverlust selbstverdichtender Effekt bei leichtem Regen verarbeitbar nahezu bindemittelfreie Beläge gebrauchsfertig geeignet für keramische Terrassenelemente! (Anwendungsbeispiele) Eigenschaften: für Fußgängerbelastung wasserdurchlässig Fugenbreite ≥ 3mm saubere Oberfläche speziell für beschichteten Betonstein mit viel Wasser einschlämmbar, ohne Qualitätsverlust selbstverdichtender Effekt bei leichtem Regen verarbeitbar nahezu bindemittelfreie Beläge gebrauchsfertig geeignet für keramische Terrassenelemente     Einsatzgebiete: Für die Verfugung von Naturstein- und Betonsteinpflaster, Platten und Klinkerbelägen für Gartenwege, Hauseingangsbereiche und Terrassen.   Technische Daten:   Bindemittel:          einkomponentiges, hochmodifiziertes, luftsauerstoffhärtendes Flüssigpolymer   Korngröße des Mineralstoffes:    0,2-0,7  mm   Fugenbreite: durchgängig mindestens 3 mm, maximal 20 mm   Fugentiefe: mindestens 30 mm; bei Fugenbreiten ≥ 15 mm muss die Verfugungstiefemindestens das Doppelte der Fugenbreite betragen   Materialkennwerte Dichte:                         ca. 1,7 g/cm³ Biegezugfestigkeit:        ca. 8,0 N/mm²* Druckfestigkeit:             ca. 16,0 N/mm²* Wasserdurchlässigkeit:   1,7 x 10-5 m/s (bei 5% Fugenanteil ca. 3 l/m²/h) Lagerstabilität:             18 Monate trocken  (* in Anlehnung an DIN-Normen)   Verarbeitungsdaten Verarbeitungszeit:         ca. 45 Minuten bei 20°C Außentemperatur:          mind. 5°C, max. 25°C Untergrundtemperatur:   mind. 5°C, max. 25°C lm Vergleich zu den üblichen luftsauerstoffhärtenden 1K-Fugenmörteln zeichnet sich vdw 840 plus 1K-FugenMörtel durch höhere Festigkeit und die Möglichkeit, den Mörtel mittels Wasserstrahl einzuschlämmen, aus. Voraussetzungen:Standfester und dauerhaft wasserdurchlässiger Untergrund, Fugentiefe ≥ 30mm, Fugenbreite min. 3mm / max. 20mm, Außen- und Objekttemperatur ≥ 5°C, max. 30°C. Werkzeuge:Messer, Hartgummischieber, Kokosbesen und Wasserschlauch mit Sprühdüse. Testfläche:Bei Natur- und Betonsteinbelägen kann es durch den Kontakt zwischen vdw 840 plus 1K-FugenMörtel und der Steinoberfläche zu optischen Veränderungen, wie zum Beispiel Dunkelfärbung und/oder Fleckenbildung kommen. Generell empfehlen wir unbedingt eine Testfläche anzulegen. Vorbereitung:Oberfläche des zu verfugenden Objektes rückstandsfrei reinigen. Verfüllen der Fugen:PE-Sack aufschneiden. Die Oberfläche satt vornässen. Anschließend den Mörtel portionsweise auf der Fläche verteilen und mit weichem Wasserstrahl und Hartgummischieber in die Fugen einschlämmen. Überschüssige Mörtelreste mit Wassersprühstrahl von der Belagsoberfläche reinigen, ohne die Fugen auszuwaschen. Die Belagsoberfläche mit feuchtem Kokosbesen abfegen und die Fugenoberfläche dabei glätten. Fasen müssen freigekehrt werden. Ein leichter Bindemittelfilm kann, je nach Gesteinsart, zurückbleiben. Beachten Sie in jedem Fall unsere ausführlichen technischen Hinweise zur Verarbeitung unserer Produkte, die Sie kostenlos unter unserer Adresse anfordern können. Technische Änderungen vorbehalten. Wenden Sie sich in Zweifelsfällen an unsere Abteilung Anwendungstechnik. Grundlage sind unsere allgemeinen Verkaufsbedingungen.   Sicherheitsdatenblatt   Sicherheitsdatenblatt.pdf Gefahren EU-Gefahrensymbole Xi Reizend
69,90 €*

Kunden kauften auch

GftK
GftK
GftK Fugenmörtel 1K Pflasterfugenmörtel vdw 840plus wasserdurchlässig 12,5-25 kg
1K-FugenMörtel - Für reine Fußgängerbelastung   Gebrauchsfertiger Fugenmörtel für die Verfugung von Naturstein- und Betonsteinpflaster, Platten und Klinkerbelägen für Gartenwege, Hauseingangsbereiche und Terrassen mit reiner Fußgängerbelastung. mit viel Wasser einschlämmbar, ohne Qualitätsverlust selbstverdichtender Effekt bei leichtem Regen verarbeitbar nahezu bindemittelfreie Beläge gebrauchsfertig geeignet für keramische Terrassenelemente! (Anwendungsbeispiele) Eigenschaften: für Fußgängerbelastung wasserdurchlässig Fugenbreite ≥ 3mm saubere Oberfläche speziell für beschichteten Betonstein mit viel Wasser einschlämmbar, ohne Qualitätsverlust selbstverdichtender Effekt bei leichtem Regen verarbeitbar nahezu bindemittelfreie Beläge gebrauchsfertig geeignet für keramische Terrassenelemente     Einsatzgebiete: Für die Verfugung von Naturstein- und Betonsteinpflaster, Platten und Klinkerbelägen für Gartenwege, Hauseingangsbereiche und Terrassen.   Technische Daten:   Bindemittel:          einkomponentiges, hochmodifiziertes, luftsauerstoffhärtendes Flüssigpolymer   Korngröße des Mineralstoffes:    0,2-0,7  mm   Fugenbreite: durchgängig mindestens 3 mm, maximal 20 mm   Fugentiefe: mindestens 30 mm; bei Fugenbreiten ≥ 15 mm muss die Verfugungstiefemindestens das Doppelte der Fugenbreite betragen   Materialkennwerte Dichte:                         ca. 1,7 g/cm³ Biegezugfestigkeit:        ca. 8,0 N/mm²* Druckfestigkeit:             ca. 16,0 N/mm²* Wasserdurchlässigkeit:   1,7 x 10-5 m/s (bei 5% Fugenanteil ca. 3 l/m²/h) Lagerstabilität:             18 Monate trocken  (* in Anlehnung an DIN-Normen)   Verarbeitungsdaten Verarbeitungszeit:         ca. 45 Minuten bei 20°C Außentemperatur:          mind. 5°C, max. 25°C Untergrundtemperatur:   mind. 5°C, max. 25°C lm Vergleich zu den üblichen luftsauerstoffhärtenden 1K-Fugenmörteln zeichnet sich vdw 840 plus 1K-FugenMörtel durch höhere Festigkeit und die Möglichkeit, den Mörtel mittels Wasserstrahl einzuschlämmen, aus. Voraussetzungen:Standfester und dauerhaft wasserdurchlässiger Untergrund, Fugentiefe ≥ 30mm, Fugenbreite min. 3mm / max. 20mm, Außen- und Objekttemperatur ≥ 5°C, max. 30°C. Werkzeuge:Messer, Hartgummischieber, Kokosbesen und Wasserschlauch mit Sprühdüse. Testfläche:Bei Natur- und Betonsteinbelägen kann es durch den Kontakt zwischen vdw 840 plus 1K-FugenMörtel und der Steinoberfläche zu optischen Veränderungen, wie zum Beispiel Dunkelfärbung und/oder Fleckenbildung kommen. Generell empfehlen wir unbedingt eine Testfläche anzulegen. Vorbereitung:Oberfläche des zu verfugenden Objektes rückstandsfrei reinigen. Verfüllen der Fugen:PE-Sack aufschneiden. Die Oberfläche satt vornässen. Anschließend den Mörtel portionsweise auf der Fläche verteilen und mit weichem Wasserstrahl und Hartgummischieber in die Fugen einschlämmen. Überschüssige Mörtelreste mit Wassersprühstrahl von der Belagsoberfläche reinigen, ohne die Fugen auszuwaschen. Die Belagsoberfläche mit feuchtem Kokosbesen abfegen und die Fugenoberfläche dabei glätten. Fasen müssen freigekehrt werden. Ein leichter Bindemittelfilm kann, je nach Gesteinsart, zurückbleiben. Beachten Sie in jedem Fall unsere ausführlichen technischen Hinweise zur Verarbeitung unserer Produkte, die Sie kostenlos unter unserer Adresse anfordern können. Technische Änderungen vorbehalten. Wenden Sie sich in Zweifelsfällen an unsere Abteilung Anwendungstechnik. Grundlage sind unsere allgemeinen Verkaufsbedingungen.   Sicherheitsdatenblatt   Sicherheitsdatenblatt.pdf Gefahren EU-Gefahrensymbole Xi Reizend
69,90 €*
Nordwest
Nordwest
schwerer Vollgummischieber 60 cm Gummischieber Gummi-Wasserabzieher Aluminium
  stabiler Wasserschieberschweres Vollgummi-ModellBreite 60 cm     Schwerer Wasserschieber aus Vollgummi, Breite 60cm! Es handelt sich um eine schwere, robuste Ausführung aus Vollgummi mit langer Standzeit, mit Aluminiumfassung und verzinkter Tülle für einen Besenstiel 31 mm Durchmesser. Dieser Wasserschieber wird gerne im professionellen Reinigungsgewerbe verwendet, aber beispielsweise auch von Fliesenlegern! Der Stiel ist nicht im Lieferumfang enthalten!   Technische Daten:   Breite: 600 mm Höhe: 215 mm Höhe der Gummilippe: 60 mm Stärke der Gummilippe: ca. 7,50 mm Durchmesser Stielaufnahme: 31 mm Gewicht: ca. 1020 Gramm
29,95 €*