30 Tage Rückgaberecht
Schnelle Versandabwicklung
Vor Ort Abholung
Vergleichen
DE
Merken
Warenkorb

Wellhöfer Bodentreppe AluDrei bis 200 kg Dachbodentreppe versch. Ausführungen

Artikel-Nr.: 12645
Hersteller

750,00 €*

Deckenöffnung
Raumhöhe
U-Wert

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Tage

Persönlich für Sie da

Sie benötigen Beratung oder ein Individuelles Angebot?

Produktinformationen "Wellhöfer Bodentreppe AluDrei bis 200 kg Dachbodentreppe versch. Ausführungen"

 

Wellhöfer Bodentreppe “AluDrei” 
Jetzt NEU im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüft
vollflächig gedämmt nach EnEV
 
lichte Raumhöhe 235 – 272 cm (Andere Abmessungen auf Anfrage)
Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.

 

Bis zu 70 Liter Energie verschwenden? Den Dämmwert bis zu 70% verschlechtern? Das sind die erschreckenden Daten alter Bodentreppen. Wird bei der Renovierung die oberste Geschossdecke gedämmt, muss unbedingt auch die vorhandene Bodentreppe überprüft werden: Ist eine wirkungsvolle Dämmung und eine vernünftige Dichtung vorhanden? Ist die Einbaufuge luftdicht ausgeführt? Trifft ein Punkt nicht zu, führt am Austausch der Bodentreppe kein Weg vorbei. Moderne Bodentreppen bieten vollflächige Dämmung, Hohlkammer-Dichtung und ein luftdichtes Deckenanschluss-System. Die Qualitäts-Bodentreppe Typ AluDrei aus dem Hause Wellhöfer! Es handelt sich um eine 3-teilige Aluminiumtreppe. Wellhöfer-Treppen zeichnen sich nicht nur durch ihre grundsolide Verarbeitung aus, sondern entsprechen auch allen Anforderungen an die Energie-Einsparverordnung. Sie werden in vier Varianten angeboten: ungedämmt, Wärmeschutz WS3D, Wärmeschutz WS4D und Wärmeschutz Passivhaus WSPH.

 

 

Wirkungsvoller Wärmeschutz und bauteilgeprüfte Werte

 

Dämmung und Dichtheit, Bauteil und Anschlussfuge. Das sind die entscheidenden Faktoren für modernen Wärmeschutz. Vor allem durch die Bauteilanschlussfuge droht die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Auch sollten Dämm- und Dichtwerte mit externen aussagekräftigen Prüfzeugnissen nachgewiesen sein. Unsere Bodentreppen aus dem Hause Wellhöfer entspechen den Anforderungen aus der EnEV und dem Blower-Door-Test.

 

Dämmung und Dichtung

 

Die Bodentreppe unterbricht die oberste Geschossdecke auf rund 1m². Nur WärmeSchutz 3D bietet vollflächige thermodeck-Dämmung und die spezielle Hohlkammer-Dichtung. Da gibt es keine Gummilippen-"Dichtung" oder versteckte Schwachstellen im Sandwichdeckel.

    • Bei einer Maßanfertigung gilt folgendes:
      Maße der Deckenöffnung = Bestellmaße. Das Außenmaß des Futterkastens (Länge/Breite) ist um je 1,5 cm (4 cm bei der Passivhaus Bodentreppe) geringer als die Deckenöffnung, d.h. "Einbauluft" bereits abgezogen.

      Eigenschaften & Vorteile:

      • "Bodentreppe nach DIN EN 14975 und DIN 3193. Im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüft. Alle mechanischen Teile dauertestgeprüft. 
      • - Schadstoffarmes Produkt, DIN EN ISO 16516, TVOC/HCHO deutlich unter den Grenzwerten des Sentinel Haus Instituts 
      • - Klimaneutrales Produkt, zertifiziert durch Fokus Zukunft, noch nicht vermeidbare Emissionen durch Klimaschutzzertifikate kompensiert 
      • MöbelQualität: Deckel weiß beschichtet, abgerundete Deckleisten auf Gehrung im Stecksystem. Hohlkammer-Dichtung mit zwei Härtegraden und 4 mm Hub.
      • Inkl. Zugstab, Einbauhinweis, Benutzer-/Wartungshinweis.
      •  
    • WärmeSchutz WS3D:
    • - Klimastabilität Klasse 3 geprüft 
    • - Dämmwert U=0,80 W/(m²K) geprüft
    • - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft
    • - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft
    • Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau.
      •  
    • WärmeSchutz WS4D:
    • - Klimastabilität Klasse 3 geprüft 
    • - Dämmwert U=0,58 W/(m²K) geprüft
    • - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft
    • - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft
    • Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau
    •  
    • WärmeSchutz WSPH:
    • Maßgefertigte Bodentreppe AluDrei mit WärmeSchutz WSPH. 
    • Zertifizierte Komponente für kaltes Klima, Passivhaus-Institut Darmstadt.
    • Bodentreppe mit thermodeck DoppelDämmung und Hohlkammer-DoppelDichtungen mit zwei Härtegraden. UD = 0,48 W/(m²K). Inklusive PH-Anschluss-System zur zertifizierten Ausführung der Anschlussfuge. 
      •  
      • Treppenteil AluDrei:
      • Dreiteilig; Aluminiumwangen, Stärke 20x71 mm; profilierte Aluminiumstufen, Stufentiefe 11 cm, Stärke 38 mm."


Wellhöfer WärmeSchutz:

    • WärmeSchutz 3D: Dämmwert U-Wert 0,80 W/(m²K)
    • WärmeSchutz 4D: Dämmwert U-Wert 0,58 W/(m²K)
    • WärmeSchutz Passivhaus: Dämmwert U-Wert 0,48 W/(m²K)

 

 

 

Zusätzlich zur DIN EN 14975 gilt für Bodentreppen auch die DIN 3193. So wurde neben dem Abstand der untersten Stufe zum Fussboden auch der Abstand der obersten Stufe zum Fußboden im Dachraum geregelt. Werden durch Absägen einer zu langen Leiter oder durch einen zu niedrigen Futterkasten ohne Zusatzstufe bei hoher Deckenstärke Antritt oder Austritt nicht berücksichtigt, entspricht die Bodentreppe nicht den Vorschriften!

Beachten Sie deshalb unbedingt die Vorgaben zu Stufenabstand, Schutzgeländer, Handlauf durch DIN und Bauordnung. 

 

 

 

Als Zubehör lieferbar – das Original Wellhöfer Schutzgeländer und der Handlauf  Zu finden in unserem Shop unter der Rubrik „Bauelemente/Fenster/Türen“!

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Nutzen Sie alternativ, bequem Unser Kontaktformular für eine einfache Anfrage

Sie haben die Wahl
der Bezahlmöglichkeiten:

• Vorkasse
• PayPal
• Bei Abholung: Bar oder EC-Karte
• Sofortüberweisung
• auf Rechnung
• Ratenkauf
• Kreditkarte

Accessory Items

Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer AluDrei-Handlauf Holz für Wellhöfer Bodentreppe AluDrei
Wellhöfer Holzhandlauf für Bodentreppen AluDrei   Passend für Wellhöfer Bodentreppen AluDrei Massivholz, 18x38 mm Länge 74 cm geprüft lt. DIN EN 14975
36,90 €*
Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppen-Schutzgeländer für Bodentreppe
  Schutzgeländer für Bodentreppen passend für alle Wellhöfer Bodentreppenleichte Montage     Die Bauordnung fordert die sichere Lösung: "Öffnungen in begehbaren Decken sind sicher abzudecken oder zu umwehren."   Geprüfte Stabilität   Die ETB-Versuchsreihe hat die Belastbarkeit des Schutzgeländers mit mind. 531N bestätigt. Die horizontal anzusetzenden Lasten der ETB-Richtlinie entsprechen den Lasten der DIN 1055-3. Am schwächsten Punkt besitzt das Geländer eine durchschnittliche Bruchlast von 797N.     Schneller Einbau   Vorgebohrte Pfosten garantieren saubere Montage und kurze Einbauzeit. Das geprüfte Befestigungsmaterial liegt immer bei und das Schutzgeländer besitzt durchgehend 90cm Geländerhöhe. Für Bodenluken mit maximal 140 x 70 cm Einbaumaß!   1. Arbeitsschritt - Pfosten montieren: Höhenbegrenzer auf Seitenteil setzen. Pfosten verleimen und festschrauben 2. Arbeitsschritt - Stützen an Austrittsseite montieren: Auf Futteroberkante und bündig mit Pfosten verleimen und festschrauben. 3. Arbeitsschritt - Leisten festschrauben: Immer mit einer Längsseite beginnen. Anhaltspunkt: 2 Pfostenbohrungen = äußere Rillen 1 Pfostenbohrung = mittlere Rille Bei Bedarf ablängen              
97,00 €*

Similar Items

Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppe Dachbodentreppe GutHolz mit Wärmeschutz
  Wellhöfer Bodentreppe “GutHolz”vollflächig gedämmt nach EnEVlichte Raumhöhe 235 – 272 cm (Andere Abmessungen auf Anfrage)Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.   Bis zu 70 Liter Energie verschwenden? Den Dämmwert bis zu 70% verschlechtern? Das sind die erschreckenden Daten alter Bodentreppen. Wird bei der Renovierung die oberste Geschossdecke gedämmt, muss unbedingt auch die vorhandene Bodentreppe überprüft werden: Ist eine wirkungsvolle Dämmung und eine vernünftige Dichtung vorhanden? Ist die Einbaufuge luftdicht ausgeführt? Trifft ein Punkt nicht zu, führt am Austausch der Bodentreppe kein Weg vorbei. Moderne Bodentreppen bieten vollflächige Dämmung, Hohlkammer-Dichtung und ein luftdichtes Deckenanschluss-System. Die Qualitäts-Bodentreppe Typ GutHolz aus dem Hause Wellhöfer! Es handelt sich um eine 3-teilige Holztreppe mit Massivholzwange, Stärke 20 x 85 mm. Wellhöfer-Treppen zeichnen sich nicht nur durch ihre grundsolide Verarbeitung aus, sondern entsprechen auch allen Anforderungen an die Energie-Einsparverordnung. Sie werden in drei Varianten angeboten: ungedämmt, Wärmeschutz WS3D und Wärmeschutz WS4D.     Wirkungsvoller Wärmeschutz und bauteilgeprüfte Werte   Dämmung und Dichtheit, Bauteil und Anschlussfuge. Das sind die entscheidenden Faktoren für modernen Wärmeschutz. Vor allem durch die Bauteilanschlussfuge droht die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Auch sollten Dämm- und Dichtwerte mit externen aussagekräftigen Prüfzeugnissen nachgewiesen sein. Unsere Bodentreppen aus dem Hause Wellhöfer entspechen den Anforderungen aus der EnEV und dem Blower-Door-Test.   Dämmung und Dichtung   Die Bodentreppe unterbricht die oberste Geschossdecke auf rund 1m². Nur WärmeSchutz 3D bietet vollflächige thermodeck-Dämmung und die spezielle Hohlkammer-Dichtung. Da gibt es keine Gummilippen-"Dichtung" oder versteckte Schwachstellen im Sandwichdeckel. Bei einer Maßanfertigung gilt folgendes: Maße der Deckenöffnung = Bestellmaße. Das Außenmaß des Futterkastens (Länge/Breite) ist um je 1,5 cm (4 cm bei der Passivhaus Bodentreppe) geringer als die Deckenöffnung, d.h. "Einbauluft" bereits abgezogen.Eigenschaften & Vorteile: "Schwalbenschwanz-Verbindung" zwischen Wangen und Stufen Bauteilgeprüfte Wellhöfer-Qualität komplettes Einbaumaterial im Lieferumfang enthalten Futterkasten mit weißen Deckleisten auf Gehrung DIN-gerechte Raumhöhe (ohne Stolperfallen) individuelle Zusatzausstattungen als Zubehör erhältlich Stufen: Gerillte, trittsichere Hartholzstufen; Stärke 17 mm, Schwalbenschwanzverbindung, Belastung mind. 150 kg Wellhöfer WärmeSchutz: WärmeSchutz 3D: Dämmwert U-Wert 0,80 W/(m²K) WärmeSchutz 4D: Dämmwert U-Wert 0,58 W/(m²K) WärmeSchutz Passivhaus: Dämmwert U-Wert 0,48 W/(m²K)         Zusätzlich zur DIN EN 14975 gilt für Bodentreppen auch die DIN 3193. So wurde neben dem Abstand der untersten Stufe zum Fussboden auch der Abstand der obersten Stufe zum Fußboden im Dachraum geregelt. Werden durch Absägen einer zu langen Leiter oder durch einen zu niedrigen Futterkasten ohne Zusatzstufe bei hoher Deckenstärke Antritt oder Austritt nicht berücksichtigt, entspricht die Bodentreppe nicht den Vorschriften! Beachten Sie deshalb unbedingt die Vorgaben zu Stufenabstand, Schutzgeländer, Handlauf durch DIN und Bauordnung.      Als Zubehör lieferbar – das Original Wellhöfer Schutzgeländer und der Handlauf  Zu finden in unserem Shop unter der Rubrik „Bauelemente/Fenster/Türen“!
79 Varianten
429,00 €*
Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppe Scherentreppe Liliput mit Wärmeschutz
  Wellhöfer Scherentreppe “Liliput”verschiedene Ausführungen. (weitere Maße auf Anfrage)Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.     Qualitäts-Bodenscherentreppe Typ Liliput aus dem Hause Wellhöfer, made in Germany! Es handelt sich um eine Bodentreppe aus Aluminium für kleine Deckenöffnungen. Bereits ab 75 x 50 cm kann die Liliput eingesetzt werden. Die Trennung von Futterkasten und Treppenteil sorgt beim Einbauen für geringes Gewicht und viel Platz. Die passt, auch wenn`s richtig eng ist.     Technische Details:   MöbelQualität: weißer Deckel mit ABS-Kante -weiße Deckleisten, auf Gehrung, im Stecksystem Futterkasten weiß, folienbeschichtet hoka Hohlkammer-Dichtung bauteilgeprüfter WärmeSchutz: WS 3D (Dämmung + Dichtung + Deckenanschluss), U-Wert 0,80 11 cm tiefe Aluminiumstufen   Wangen:   Aluminium-Profil, Stärke 10 x 34 mm   Stufen:   Profilierte Aluminiumstufen Stufentiefe 11 cm Stärke 26 mm, Treppenbreite 35 cm     Platzbedarf:   Kein Falt- oder Schwenkraum erforderlich auch für sehr kleine Deckenöffnungen geeignet   Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Anruf oder Email genügt!       Sonderanfertigungen:   Entscheidend beim Einbau von Bodentreppen ist, dass der Futterkasten in die Deckenöffnung passt. Denn nur so lässt sich schnell und exakt einbauen. Als Faustregel gilt: Drei Zentimeter Abstand zwischen Futterkasten und Decke sind schon zuviel! Denn dann muß aufwendig hinterfüttert werden und die Deckleiste kann diese Fuge nicht mehr bündig abschließen. Da lohnt sich eine Maßanfertigung: praktisch, günstig, schnell. Wir bieten in unserem ebay-Shop zahlreiche Varianten dieser Bodentreppe an – unterschiedliche Deckenöffnungen, unterschiedliche Raumhöhen etc. Doch auch für Maßanfertigungen sind wir der richtige Partner. Gerne helfen wir Ihnen weiter.   Zubehör:   Zubehör wie Handlauf und Schutzgeländer finden Sie in unserem ebay-Shop unter Bauelemente/Türen/Fenster!   Als Zubehör lieferbar – das original Wellhöfer Schutzgeländer! Zu finden in unserem ebay-Shop unter der Rubrik „Bauelemente/Fenster/Türen“! Die Wellhöfer Scherentreppe LiliPut eignet sich vor allem für kleine Deckenöffnungen. Die LiliPut erreicht in der 3D gedämmten Ausführung einen U-Wert von 0,80, in der 4D gedämmten Ausführung einen U-Wert von 0,58 und in der Passivhaus-Ausführung einen U-Wert von 0,48. Vorteile:11 cm tiefe Stufen inkl. wahlweise 3D, 4D oder Passivhaus Wärmeschutz luftdicht, spart Energie, verhindert Feuchteschäden und Schimmelbildung leichte Bedienung der Aluminiumtreppe inkl. geprüftem Deckenanschluss-System inkl. praktischer Einbaubox Wellhöfer WärmeSchutz: WärmeSchutz 3D: Dämmwert U-Wert 0,80 W/(m²K) WärmeSchutz 4D: Dämmwert U-Wert 0,58 W/(m²K) WärmeSchutz Passivhaus: Dämmwert U-Wert 0,48 W/(m²K)
49 Varianten
889,00 €*
Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppe Dachbodentreppe Stahlblau verschiedene Ausführungen
  Wellhöfer Bodentreppe “StahlBlau” Der Star unter den dreiteiligen Bodentreppen.größte Sicherheitsstufe   Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.     Voll wärmegedämmte Bodentreppe Typ „StahlBlau“ aus dem Hause Wellhöfer in Würzburg. Diese Bodentreppe überzeugt durch 11 cm tiefe Stufen und bietet dadurch deutlich mehr Auftrittsfläche als andere dreiteilige Bodentreppen. Die rutschfesten Trittauflagen unterstützen den sicheren Stand. Mit dem zusätzlichen Holzhandlauf (optionales Zubehör) haben Sie alles fest im Griff. Eine Bodentreppe der größten Sicherheitsstufe.     Und auch optisch überzeugt diese Bodentreppe. Die mehrfach lackierte Oberfläche ist leicht abwischbar und besonders widerstandsfähig. Die schaut auch nach Jahrzehnten noch gut aus. Diese Treppe ist pflegeleicht und dauerhaft schön.     Wirkungsvoller Wärmeschutz und bauteilgeprüfte Werte   Dämmung und Dichtheit, Bauteil und Anschlussfuge. Das sind die entscheidenden Faktoren für modernen Wärmeschutz. Vor allem durch die Bauteilanschlussfuge droht die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Auch sollten Dämm- und Dichtwerte mit externen aussagekräftigen Prüfzeugnissen nachgewiesen sein. Unsere Bodentreppen aus dem Hause Wellhöfer entspechen den Anforderungen aus der EnEV und dem Blower-Door-Test.     StahlBlau von Wellhöfer ist eine dreiteilige Bodentreppe, deren Wangen und Stufen mehrfach blau lackiert sind. Dadurch ist sie nicht nur leicht zu pflegen, sondern auch besonders widerstandsfähig und sieht auch nach Jahrzehnten noch gut aus.Der 3D Wärmeschutz mit einem Dämmwert von U=0,8 und einem Dichtwert a=0,01 sorgt dafür, dass wertvolle Energie nicht über den Dachboden verloren geht.Der 4D Wärmeschutz mit einem Dämmwert von U=0,58 ist für besonders energiebewusste Bauherren.Der Passivhaus Wärmeschutz hat einen Dämmwert von U=0,48. Vorteile: inkl. 3D, 4D oder Passivhaus Wärmeschutz inkl. geprüftem Deckanschluss-System Luftdicht, spart Energie, verhindert Feuchteschäden und Schimmelbildung inkl. praktischer Einbaubox 11 cm tiefe Stufen mit rutschfesten Trittauflagen individuelle Anpassung an die Raumhöhe
77 Varianten
640,00 €*

Kunden haben sich auch angesehen

Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppe AluDrei bis 200 kg Dachbodentreppe versch. Ausführungen
  Wellhöfer Bodentreppe “AluDrei” Jetzt NEU im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüftvollflächig gedämmt nach EnEV lichte Raumhöhe 235 – 272 cm (Andere Abmessungen auf Anfrage)Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.   Bis zu 70 Liter Energie verschwenden? Den Dämmwert bis zu 70% verschlechtern? Das sind die erschreckenden Daten alter Bodentreppen. Wird bei der Renovierung die oberste Geschossdecke gedämmt, muss unbedingt auch die vorhandene Bodentreppe überprüft werden: Ist eine wirkungsvolle Dämmung und eine vernünftige Dichtung vorhanden? Ist die Einbaufuge luftdicht ausgeführt? Trifft ein Punkt nicht zu, führt am Austausch der Bodentreppe kein Weg vorbei. Moderne Bodentreppen bieten vollflächige Dämmung, Hohlkammer-Dichtung und ein luftdichtes Deckenanschluss-System. Die Qualitäts-Bodentreppe Typ AluDrei aus dem Hause Wellhöfer! Es handelt sich um eine 3-teilige Aluminiumtreppe. Wellhöfer-Treppen zeichnen sich nicht nur durch ihre grundsolide Verarbeitung aus, sondern entsprechen auch allen Anforderungen an die Energie-Einsparverordnung. Sie werden in vier Varianten angeboten: ungedämmt, Wärmeschutz WS3D, Wärmeschutz WS4D und Wärmeschutz Passivhaus WSPH.     Wirkungsvoller Wärmeschutz und bauteilgeprüfte Werte   Dämmung und Dichtheit, Bauteil und Anschlussfuge. Das sind die entscheidenden Faktoren für modernen Wärmeschutz. Vor allem durch die Bauteilanschlussfuge droht die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Auch sollten Dämm- und Dichtwerte mit externen aussagekräftigen Prüfzeugnissen nachgewiesen sein. Unsere Bodentreppen aus dem Hause Wellhöfer entspechen den Anforderungen aus der EnEV und dem Blower-Door-Test.   Dämmung und Dichtung   Die Bodentreppe unterbricht die oberste Geschossdecke auf rund 1m². Nur WärmeSchutz 3D bietet vollflächige thermodeck-Dämmung und die spezielle Hohlkammer-Dichtung. Da gibt es keine Gummilippen-"Dichtung" oder versteckte Schwachstellen im Sandwichdeckel. Bei einer Maßanfertigung gilt folgendes:Maße der Deckenöffnung = Bestellmaße. Das Außenmaß des Futterkastens (Länge/Breite) ist um je 1,5 cm (4 cm bei der Passivhaus Bodentreppe) geringer als die Deckenöffnung, d.h. "Einbauluft" bereits abgezogen.Eigenschaften & Vorteile: "Bodentreppe nach DIN EN 14975 und DIN 3193. Im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüft. Alle mechanischen Teile dauertestgeprüft.  - Schadstoffarmes Produkt, DIN EN ISO 16516, TVOC/HCHO deutlich unter den Grenzwerten des Sentinel Haus Instituts  - Klimaneutrales Produkt, zertifiziert durch Fokus Zukunft, noch nicht vermeidbare Emissionen durch Klimaschutzzertifikate kompensiert  MöbelQualität: Deckel weiß beschichtet, abgerundete Deckleisten auf Gehrung im Stecksystem. Hohlkammer-Dichtung mit zwei Härtegraden und 4 mm Hub. Inkl. Zugstab, Einbauhinweis, Benutzer-/Wartungshinweis.   WärmeSchutz WS3D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,80 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau.   WärmeSchutz WS4D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,58 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau   WärmeSchutz WSPH: Maßgefertigte Bodentreppe AluDrei mit WärmeSchutz WSPH.  Zertifizierte Komponente für kaltes Klima, Passivhaus-Institut Darmstadt. Bodentreppe mit thermodeck DoppelDämmung und Hohlkammer-DoppelDichtungen mit zwei Härtegraden. UD = 0,48 W/(m²K). Inklusive PH-Anschluss-System zur zertifizierten Ausführung der Anschlussfuge.   Treppenteil AluDrei: Dreiteilig; Aluminiumwangen, Stärke 20x71 mm; profilierte Aluminiumstufen, Stufentiefe 11 cm, Stärke 38 mm." Wellhöfer WärmeSchutz: WärmeSchutz 3D: Dämmwert U-Wert 0,80 W/(m²K) WärmeSchutz 4D: Dämmwert U-Wert 0,58 W/(m²K) WärmeSchutz Passivhaus: Dämmwert U-Wert 0,48 W/(m²K)       Zusätzlich zur DIN EN 14975 gilt für Bodentreppen auch die DIN 3193. So wurde neben dem Abstand der untersten Stufe zum Fussboden auch der Abstand der obersten Stufe zum Fußboden im Dachraum geregelt. Werden durch Absägen einer zu langen Leiter oder durch einen zu niedrigen Futterkasten ohne Zusatzstufe bei hoher Deckenstärke Antritt oder Austritt nicht berücksichtigt, entspricht die Bodentreppe nicht den Vorschriften! Beachten Sie deshalb unbedingt die Vorgaben zu Stufenabstand, Schutzgeländer, Handlauf durch DIN und Bauordnung.        Als Zubehör lieferbar – das Original Wellhöfer Schutzgeländer und der Handlauf  Zu finden in unserem Shop unter der Rubrik „Bauelemente/Fenster/Türen“!
1.110,00 €*
Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppe AluDrei bis 200 kg Dachbodentreppe versch. Ausführungen
  Wellhöfer Bodentreppe “AluDrei” Jetzt NEU im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüftvollflächig gedämmt nach EnEV lichte Raumhöhe 235 – 272 cm (Andere Abmessungen auf Anfrage)Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.   Bis zu 70 Liter Energie verschwenden? Den Dämmwert bis zu 70% verschlechtern? Das sind die erschreckenden Daten alter Bodentreppen. Wird bei der Renovierung die oberste Geschossdecke gedämmt, muss unbedingt auch die vorhandene Bodentreppe überprüft werden: Ist eine wirkungsvolle Dämmung und eine vernünftige Dichtung vorhanden? Ist die Einbaufuge luftdicht ausgeführt? Trifft ein Punkt nicht zu, führt am Austausch der Bodentreppe kein Weg vorbei. Moderne Bodentreppen bieten vollflächige Dämmung, Hohlkammer-Dichtung und ein luftdichtes Deckenanschluss-System. Die Qualitäts-Bodentreppe Typ AluDrei aus dem Hause Wellhöfer! Es handelt sich um eine 3-teilige Aluminiumtreppe. Wellhöfer-Treppen zeichnen sich nicht nur durch ihre grundsolide Verarbeitung aus, sondern entsprechen auch allen Anforderungen an die Energie-Einsparverordnung. Sie werden in vier Varianten angeboten: ungedämmt, Wärmeschutz WS3D, Wärmeschutz WS4D und Wärmeschutz Passivhaus WSPH.     Wirkungsvoller Wärmeschutz und bauteilgeprüfte Werte   Dämmung und Dichtheit, Bauteil und Anschlussfuge. Das sind die entscheidenden Faktoren für modernen Wärmeschutz. Vor allem durch die Bauteilanschlussfuge droht die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Auch sollten Dämm- und Dichtwerte mit externen aussagekräftigen Prüfzeugnissen nachgewiesen sein. Unsere Bodentreppen aus dem Hause Wellhöfer entspechen den Anforderungen aus der EnEV und dem Blower-Door-Test.   Dämmung und Dichtung   Die Bodentreppe unterbricht die oberste Geschossdecke auf rund 1m². Nur WärmeSchutz 3D bietet vollflächige thermodeck-Dämmung und die spezielle Hohlkammer-Dichtung. Da gibt es keine Gummilippen-"Dichtung" oder versteckte Schwachstellen im Sandwichdeckel. Bei einer Maßanfertigung gilt folgendes:Maße der Deckenöffnung = Bestellmaße. Das Außenmaß des Futterkastens (Länge/Breite) ist um je 1,5 cm (4 cm bei der Passivhaus Bodentreppe) geringer als die Deckenöffnung, d.h. "Einbauluft" bereits abgezogen.Eigenschaften & Vorteile: "Bodentreppe nach DIN EN 14975 und DIN 3193. Im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüft. Alle mechanischen Teile dauertestgeprüft.  - Schadstoffarmes Produkt, DIN EN ISO 16516, TVOC/HCHO deutlich unter den Grenzwerten des Sentinel Haus Instituts  - Klimaneutrales Produkt, zertifiziert durch Fokus Zukunft, noch nicht vermeidbare Emissionen durch Klimaschutzzertifikate kompensiert  MöbelQualität: Deckel weiß beschichtet, abgerundete Deckleisten auf Gehrung im Stecksystem. Hohlkammer-Dichtung mit zwei Härtegraden und 4 mm Hub. Inkl. Zugstab, Einbauhinweis, Benutzer-/Wartungshinweis.   WärmeSchutz WS3D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,80 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau.   WärmeSchutz WS4D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,58 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau   WärmeSchutz WSPH: Maßgefertigte Bodentreppe AluDrei mit WärmeSchutz WSPH.  Zertifizierte Komponente für kaltes Klima, Passivhaus-Institut Darmstadt. Bodentreppe mit thermodeck DoppelDämmung und Hohlkammer-DoppelDichtungen mit zwei Härtegraden. UD = 0,48 W/(m²K). Inklusive PH-Anschluss-System zur zertifizierten Ausführung der Anschlussfuge.   Treppenteil AluDrei: Dreiteilig; Aluminiumwangen, Stärke 20x71 mm; profilierte Aluminiumstufen, Stufentiefe 11 cm, Stärke 38 mm." Wellhöfer WärmeSchutz: WärmeSchutz 3D: Dämmwert U-Wert 0,80 W/(m²K) WärmeSchutz 4D: Dämmwert U-Wert 0,58 W/(m²K) WärmeSchutz Passivhaus: Dämmwert U-Wert 0,48 W/(m²K)       Zusätzlich zur DIN EN 14975 gilt für Bodentreppen auch die DIN 3193. So wurde neben dem Abstand der untersten Stufe zum Fussboden auch der Abstand der obersten Stufe zum Fußboden im Dachraum geregelt. Werden durch Absägen einer zu langen Leiter oder durch einen zu niedrigen Futterkasten ohne Zusatzstufe bei hoher Deckenstärke Antritt oder Austritt nicht berücksichtigt, entspricht die Bodentreppe nicht den Vorschriften! Beachten Sie deshalb unbedingt die Vorgaben zu Stufenabstand, Schutzgeländer, Handlauf durch DIN und Bauordnung.        Als Zubehör lieferbar – das Original Wellhöfer Schutzgeländer und der Handlauf  Zu finden in unserem Shop unter der Rubrik „Bauelemente/Fenster/Türen“!
815,00 €*
Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppe Dachbodentreppe GutHolz mit Wärmeschutz
  Wellhöfer Bodentreppe “GutHolz”vollflächig gedämmt nach EnEVlichte Raumhöhe 235 – 272 cm (Andere Abmessungen auf Anfrage)Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.   Bis zu 70 Liter Energie verschwenden? Den Dämmwert bis zu 70% verschlechtern? Das sind die erschreckenden Daten alter Bodentreppen. Wird bei der Renovierung die oberste Geschossdecke gedämmt, muss unbedingt auch die vorhandene Bodentreppe überprüft werden: Ist eine wirkungsvolle Dämmung und eine vernünftige Dichtung vorhanden? Ist die Einbaufuge luftdicht ausgeführt? Trifft ein Punkt nicht zu, führt am Austausch der Bodentreppe kein Weg vorbei. Moderne Bodentreppen bieten vollflächige Dämmung, Hohlkammer-Dichtung und ein luftdichtes Deckenanschluss-System. Die Qualitäts-Bodentreppe Typ GutHolz aus dem Hause Wellhöfer! Es handelt sich um eine 3-teilige Holztreppe mit Massivholzwange, Stärke 20 x 85 mm. Wellhöfer-Treppen zeichnen sich nicht nur durch ihre grundsolide Verarbeitung aus, sondern entsprechen auch allen Anforderungen an die Energie-Einsparverordnung. Sie werden in drei Varianten angeboten: ungedämmt, Wärmeschutz WS3D und Wärmeschutz WS4D.     Wirkungsvoller Wärmeschutz und bauteilgeprüfte Werte   Dämmung und Dichtheit, Bauteil und Anschlussfuge. Das sind die entscheidenden Faktoren für modernen Wärmeschutz. Vor allem durch die Bauteilanschlussfuge droht die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Auch sollten Dämm- und Dichtwerte mit externen aussagekräftigen Prüfzeugnissen nachgewiesen sein. Unsere Bodentreppen aus dem Hause Wellhöfer entspechen den Anforderungen aus der EnEV und dem Blower-Door-Test.   Dämmung und Dichtung   Die Bodentreppe unterbricht die oberste Geschossdecke auf rund 1m². Nur WärmeSchutz 3D bietet vollflächige thermodeck-Dämmung und die spezielle Hohlkammer-Dichtung. Da gibt es keine Gummilippen-"Dichtung" oder versteckte Schwachstellen im Sandwichdeckel. Bei einer Maßanfertigung gilt folgendes: Maße der Deckenöffnung = Bestellmaße. Das Außenmaß des Futterkastens (Länge/Breite) ist um je 1,5 cm (4 cm bei der Passivhaus Bodentreppe) geringer als die Deckenöffnung, d.h. "Einbauluft" bereits abgezogen.Eigenschaften & Vorteile: "Schwalbenschwanz-Verbindung" zwischen Wangen und Stufen Bauteilgeprüfte Wellhöfer-Qualität komplettes Einbaumaterial im Lieferumfang enthalten Futterkasten mit weißen Deckleisten auf Gehrung DIN-gerechte Raumhöhe (ohne Stolperfallen) individuelle Zusatzausstattungen als Zubehör erhältlich Stufen: Gerillte, trittsichere Hartholzstufen; Stärke 17 mm, Schwalbenschwanzverbindung, Belastung mind. 150 kg Wellhöfer WärmeSchutz: WärmeSchutz 3D: Dämmwert U-Wert 0,80 W/(m²K) WärmeSchutz 4D: Dämmwert U-Wert 0,58 W/(m²K) WärmeSchutz Passivhaus: Dämmwert U-Wert 0,48 W/(m²K)         Zusätzlich zur DIN EN 14975 gilt für Bodentreppen auch die DIN 3193. So wurde neben dem Abstand der untersten Stufe zum Fussboden auch der Abstand der obersten Stufe zum Fußboden im Dachraum geregelt. Werden durch Absägen einer zu langen Leiter oder durch einen zu niedrigen Futterkasten ohne Zusatzstufe bei hoher Deckenstärke Antritt oder Austritt nicht berücksichtigt, entspricht die Bodentreppe nicht den Vorschriften! Beachten Sie deshalb unbedingt die Vorgaben zu Stufenabstand, Schutzgeländer, Handlauf durch DIN und Bauordnung.      Als Zubehör lieferbar – das Original Wellhöfer Schutzgeländer und der Handlauf  Zu finden in unserem Shop unter der Rubrik „Bauelemente/Fenster/Türen“!
489,00 €*
Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppe AluDrei bis 200 kg Dachbodentreppe versch. Ausführungen
  Wellhöfer Bodentreppe “AluDrei” Jetzt NEU im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüftvollflächig gedämmt nach EnEV lichte Raumhöhe 235 – 272 cm (Andere Abmessungen auf Anfrage)Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.   Bis zu 70 Liter Energie verschwenden? Den Dämmwert bis zu 70% verschlechtern? Das sind die erschreckenden Daten alter Bodentreppen. Wird bei der Renovierung die oberste Geschossdecke gedämmt, muss unbedingt auch die vorhandene Bodentreppe überprüft werden: Ist eine wirkungsvolle Dämmung und eine vernünftige Dichtung vorhanden? Ist die Einbaufuge luftdicht ausgeführt? Trifft ein Punkt nicht zu, führt am Austausch der Bodentreppe kein Weg vorbei. Moderne Bodentreppen bieten vollflächige Dämmung, Hohlkammer-Dichtung und ein luftdichtes Deckenanschluss-System. Die Qualitäts-Bodentreppe Typ AluDrei aus dem Hause Wellhöfer! Es handelt sich um eine 3-teilige Aluminiumtreppe. Wellhöfer-Treppen zeichnen sich nicht nur durch ihre grundsolide Verarbeitung aus, sondern entsprechen auch allen Anforderungen an die Energie-Einsparverordnung. Sie werden in vier Varianten angeboten: ungedämmt, Wärmeschutz WS3D, Wärmeschutz WS4D und Wärmeschutz Passivhaus WSPH.     Wirkungsvoller Wärmeschutz und bauteilgeprüfte Werte   Dämmung und Dichtheit, Bauteil und Anschlussfuge. Das sind die entscheidenden Faktoren für modernen Wärmeschutz. Vor allem durch die Bauteilanschlussfuge droht die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Auch sollten Dämm- und Dichtwerte mit externen aussagekräftigen Prüfzeugnissen nachgewiesen sein. Unsere Bodentreppen aus dem Hause Wellhöfer entspechen den Anforderungen aus der EnEV und dem Blower-Door-Test.   Dämmung und Dichtung   Die Bodentreppe unterbricht die oberste Geschossdecke auf rund 1m². Nur WärmeSchutz 3D bietet vollflächige thermodeck-Dämmung und die spezielle Hohlkammer-Dichtung. Da gibt es keine Gummilippen-"Dichtung" oder versteckte Schwachstellen im Sandwichdeckel. Bei einer Maßanfertigung gilt folgendes:Maße der Deckenöffnung = Bestellmaße. Das Außenmaß des Futterkastens (Länge/Breite) ist um je 1,5 cm (4 cm bei der Passivhaus Bodentreppe) geringer als die Deckenöffnung, d.h. "Einbauluft" bereits abgezogen.Eigenschaften & Vorteile: "Bodentreppe nach DIN EN 14975 und DIN 3193. Im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüft. Alle mechanischen Teile dauertestgeprüft.  - Schadstoffarmes Produkt, DIN EN ISO 16516, TVOC/HCHO deutlich unter den Grenzwerten des Sentinel Haus Instituts  - Klimaneutrales Produkt, zertifiziert durch Fokus Zukunft, noch nicht vermeidbare Emissionen durch Klimaschutzzertifikate kompensiert  MöbelQualität: Deckel weiß beschichtet, abgerundete Deckleisten auf Gehrung im Stecksystem. Hohlkammer-Dichtung mit zwei Härtegraden und 4 mm Hub. Inkl. Zugstab, Einbauhinweis, Benutzer-/Wartungshinweis.   WärmeSchutz WS3D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,80 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau.   WärmeSchutz WS4D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,58 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau   WärmeSchutz WSPH: Maßgefertigte Bodentreppe AluDrei mit WärmeSchutz WSPH.  Zertifizierte Komponente für kaltes Klima, Passivhaus-Institut Darmstadt. Bodentreppe mit thermodeck DoppelDämmung und Hohlkammer-DoppelDichtungen mit zwei Härtegraden. UD = 0,48 W/(m²K). Inklusive PH-Anschluss-System zur zertifizierten Ausführung der Anschlussfuge.   Treppenteil AluDrei: Dreiteilig; Aluminiumwangen, Stärke 20x71 mm; profilierte Aluminiumstufen, Stufentiefe 11 cm, Stärke 38 mm." Wellhöfer WärmeSchutz: WärmeSchutz 3D: Dämmwert U-Wert 0,80 W/(m²K) WärmeSchutz 4D: Dämmwert U-Wert 0,58 W/(m²K) WärmeSchutz Passivhaus: Dämmwert U-Wert 0,48 W/(m²K)       Zusätzlich zur DIN EN 14975 gilt für Bodentreppen auch die DIN 3193. So wurde neben dem Abstand der untersten Stufe zum Fussboden auch der Abstand der obersten Stufe zum Fußboden im Dachraum geregelt. Werden durch Absägen einer zu langen Leiter oder durch einen zu niedrigen Futterkasten ohne Zusatzstufe bei hoher Deckenstärke Antritt oder Austritt nicht berücksichtigt, entspricht die Bodentreppe nicht den Vorschriften! Beachten Sie deshalb unbedingt die Vorgaben zu Stufenabstand, Schutzgeländer, Handlauf durch DIN und Bauordnung.        Als Zubehör lieferbar – das Original Wellhöfer Schutzgeländer und der Handlauf  Zu finden in unserem Shop unter der Rubrik „Bauelemente/Fenster/Türen“!
1.110,00 €*
Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppe AluDrei bis 200 kg Dachbodentreppe versch. Ausführungen
  Wellhöfer Bodentreppe “AluDrei” Jetzt NEU im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüftvollflächig gedämmt nach EnEV lichte Raumhöhe 235 – 272 cm (Andere Abmessungen auf Anfrage)Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.   Bis zu 70 Liter Energie verschwenden? Den Dämmwert bis zu 70% verschlechtern? Das sind die erschreckenden Daten alter Bodentreppen. Wird bei der Renovierung die oberste Geschossdecke gedämmt, muss unbedingt auch die vorhandene Bodentreppe überprüft werden: Ist eine wirkungsvolle Dämmung und eine vernünftige Dichtung vorhanden? Ist die Einbaufuge luftdicht ausgeführt? Trifft ein Punkt nicht zu, führt am Austausch der Bodentreppe kein Weg vorbei. Moderne Bodentreppen bieten vollflächige Dämmung, Hohlkammer-Dichtung und ein luftdichtes Deckenanschluss-System. Die Qualitäts-Bodentreppe Typ AluDrei aus dem Hause Wellhöfer! Es handelt sich um eine 3-teilige Aluminiumtreppe. Wellhöfer-Treppen zeichnen sich nicht nur durch ihre grundsolide Verarbeitung aus, sondern entsprechen auch allen Anforderungen an die Energie-Einsparverordnung. Sie werden in vier Varianten angeboten: ungedämmt, Wärmeschutz WS3D, Wärmeschutz WS4D und Wärmeschutz Passivhaus WSPH.     Wirkungsvoller Wärmeschutz und bauteilgeprüfte Werte   Dämmung und Dichtheit, Bauteil und Anschlussfuge. Das sind die entscheidenden Faktoren für modernen Wärmeschutz. Vor allem durch die Bauteilanschlussfuge droht die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Auch sollten Dämm- und Dichtwerte mit externen aussagekräftigen Prüfzeugnissen nachgewiesen sein. Unsere Bodentreppen aus dem Hause Wellhöfer entspechen den Anforderungen aus der EnEV und dem Blower-Door-Test.   Dämmung und Dichtung   Die Bodentreppe unterbricht die oberste Geschossdecke auf rund 1m². Nur WärmeSchutz 3D bietet vollflächige thermodeck-Dämmung und die spezielle Hohlkammer-Dichtung. Da gibt es keine Gummilippen-"Dichtung" oder versteckte Schwachstellen im Sandwichdeckel. Bei einer Maßanfertigung gilt folgendes:Maße der Deckenöffnung = Bestellmaße. Das Außenmaß des Futterkastens (Länge/Breite) ist um je 1,5 cm (4 cm bei der Passivhaus Bodentreppe) geringer als die Deckenöffnung, d.h. "Einbauluft" bereits abgezogen.Eigenschaften & Vorteile: "Bodentreppe nach DIN EN 14975 und DIN 3193. Im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüft. Alle mechanischen Teile dauertestgeprüft.  - Schadstoffarmes Produkt, DIN EN ISO 16516, TVOC/HCHO deutlich unter den Grenzwerten des Sentinel Haus Instituts  - Klimaneutrales Produkt, zertifiziert durch Fokus Zukunft, noch nicht vermeidbare Emissionen durch Klimaschutzzertifikate kompensiert  MöbelQualität: Deckel weiß beschichtet, abgerundete Deckleisten auf Gehrung im Stecksystem. Hohlkammer-Dichtung mit zwei Härtegraden und 4 mm Hub. Inkl. Zugstab, Einbauhinweis, Benutzer-/Wartungshinweis.   WärmeSchutz WS3D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,80 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau.   WärmeSchutz WS4D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,58 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau   WärmeSchutz WSPH: Maßgefertigte Bodentreppe AluDrei mit WärmeSchutz WSPH.  Zertifizierte Komponente für kaltes Klima, Passivhaus-Institut Darmstadt. Bodentreppe mit thermodeck DoppelDämmung und Hohlkammer-DoppelDichtungen mit zwei Härtegraden. UD = 0,48 W/(m²K). Inklusive PH-Anschluss-System zur zertifizierten Ausführung der Anschlussfuge.   Treppenteil AluDrei: Dreiteilig; Aluminiumwangen, Stärke 20x71 mm; profilierte Aluminiumstufen, Stufentiefe 11 cm, Stärke 38 mm." Wellhöfer WärmeSchutz: WärmeSchutz 3D: Dämmwert U-Wert 0,80 W/(m²K) WärmeSchutz 4D: Dämmwert U-Wert 0,58 W/(m²K) WärmeSchutz Passivhaus: Dämmwert U-Wert 0,48 W/(m²K)       Zusätzlich zur DIN EN 14975 gilt für Bodentreppen auch die DIN 3193. So wurde neben dem Abstand der untersten Stufe zum Fussboden auch der Abstand der obersten Stufe zum Fußboden im Dachraum geregelt. Werden durch Absägen einer zu langen Leiter oder durch einen zu niedrigen Futterkasten ohne Zusatzstufe bei hoher Deckenstärke Antritt oder Austritt nicht berücksichtigt, entspricht die Bodentreppe nicht den Vorschriften! Beachten Sie deshalb unbedingt die Vorgaben zu Stufenabstand, Schutzgeländer, Handlauf durch DIN und Bauordnung.        Als Zubehör lieferbar – das Original Wellhöfer Schutzgeländer und der Handlauf  Zu finden in unserem Shop unter der Rubrik „Bauelemente/Fenster/Türen“!
1.110,00 €*
Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer AluDrei-Handlauf Holz für Wellhöfer Bodentreppe AluDrei
Wellhöfer Holzhandlauf für Bodentreppen AluDrei   Passend für Wellhöfer Bodentreppen AluDrei Massivholz, 18x38 mm Länge 74 cm geprüft lt. DIN EN 14975
36,90 €*
Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppe AluDrei bis 200 kg Dachbodentreppe versch. Ausführungen
  Wellhöfer Bodentreppe “AluDrei” Jetzt NEU im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüftvollflächig gedämmt nach EnEV lichte Raumhöhe 235 – 272 cm (Andere Abmessungen auf Anfrage)Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.   Bis zu 70 Liter Energie verschwenden? Den Dämmwert bis zu 70% verschlechtern? Das sind die erschreckenden Daten alter Bodentreppen. Wird bei der Renovierung die oberste Geschossdecke gedämmt, muss unbedingt auch die vorhandene Bodentreppe überprüft werden: Ist eine wirkungsvolle Dämmung und eine vernünftige Dichtung vorhanden? Ist die Einbaufuge luftdicht ausgeführt? Trifft ein Punkt nicht zu, führt am Austausch der Bodentreppe kein Weg vorbei. Moderne Bodentreppen bieten vollflächige Dämmung, Hohlkammer-Dichtung und ein luftdichtes Deckenanschluss-System. Die Qualitäts-Bodentreppe Typ AluDrei aus dem Hause Wellhöfer! Es handelt sich um eine 3-teilige Aluminiumtreppe. Wellhöfer-Treppen zeichnen sich nicht nur durch ihre grundsolide Verarbeitung aus, sondern entsprechen auch allen Anforderungen an die Energie-Einsparverordnung. Sie werden in vier Varianten angeboten: ungedämmt, Wärmeschutz WS3D, Wärmeschutz WS4D und Wärmeschutz Passivhaus WSPH.     Wirkungsvoller Wärmeschutz und bauteilgeprüfte Werte   Dämmung und Dichtheit, Bauteil und Anschlussfuge. Das sind die entscheidenden Faktoren für modernen Wärmeschutz. Vor allem durch die Bauteilanschlussfuge droht die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Auch sollten Dämm- und Dichtwerte mit externen aussagekräftigen Prüfzeugnissen nachgewiesen sein. Unsere Bodentreppen aus dem Hause Wellhöfer entspechen den Anforderungen aus der EnEV und dem Blower-Door-Test.   Dämmung und Dichtung   Die Bodentreppe unterbricht die oberste Geschossdecke auf rund 1m². Nur WärmeSchutz 3D bietet vollflächige thermodeck-Dämmung und die spezielle Hohlkammer-Dichtung. Da gibt es keine Gummilippen-"Dichtung" oder versteckte Schwachstellen im Sandwichdeckel. Bei einer Maßanfertigung gilt folgendes:Maße der Deckenöffnung = Bestellmaße. Das Außenmaß des Futterkastens (Länge/Breite) ist um je 1,5 cm (4 cm bei der Passivhaus Bodentreppe) geringer als die Deckenöffnung, d.h. "Einbauluft" bereits abgezogen.Eigenschaften & Vorteile: "Bodentreppe nach DIN EN 14975 und DIN 3193. Im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüft. Alle mechanischen Teile dauertestgeprüft.  - Schadstoffarmes Produkt, DIN EN ISO 16516, TVOC/HCHO deutlich unter den Grenzwerten des Sentinel Haus Instituts  - Klimaneutrales Produkt, zertifiziert durch Fokus Zukunft, noch nicht vermeidbare Emissionen durch Klimaschutzzertifikate kompensiert  MöbelQualität: Deckel weiß beschichtet, abgerundete Deckleisten auf Gehrung im Stecksystem. Hohlkammer-Dichtung mit zwei Härtegraden und 4 mm Hub. Inkl. Zugstab, Einbauhinweis, Benutzer-/Wartungshinweis.   WärmeSchutz WS3D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,80 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau.   WärmeSchutz WS4D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,58 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau   WärmeSchutz WSPH: Maßgefertigte Bodentreppe AluDrei mit WärmeSchutz WSPH.  Zertifizierte Komponente für kaltes Klima, Passivhaus-Institut Darmstadt. Bodentreppe mit thermodeck DoppelDämmung und Hohlkammer-DoppelDichtungen mit zwei Härtegraden. UD = 0,48 W/(m²K). Inklusive PH-Anschluss-System zur zertifizierten Ausführung der Anschlussfuge.   Treppenteil AluDrei: Dreiteilig; Aluminiumwangen, Stärke 20x71 mm; profilierte Aluminiumstufen, Stufentiefe 11 cm, Stärke 38 mm." Wellhöfer WärmeSchutz: WärmeSchutz 3D: Dämmwert U-Wert 0,80 W/(m²K) WärmeSchutz 4D: Dämmwert U-Wert 0,58 W/(m²K) WärmeSchutz Passivhaus: Dämmwert U-Wert 0,48 W/(m²K)       Zusätzlich zur DIN EN 14975 gilt für Bodentreppen auch die DIN 3193. So wurde neben dem Abstand der untersten Stufe zum Fussboden auch der Abstand der obersten Stufe zum Fußboden im Dachraum geregelt. Werden durch Absägen einer zu langen Leiter oder durch einen zu niedrigen Futterkasten ohne Zusatzstufe bei hoher Deckenstärke Antritt oder Austritt nicht berücksichtigt, entspricht die Bodentreppe nicht den Vorschriften! Beachten Sie deshalb unbedingt die Vorgaben zu Stufenabstand, Schutzgeländer, Handlauf durch DIN und Bauordnung.        Als Zubehör lieferbar – das Original Wellhöfer Schutzgeländer und der Handlauf  Zu finden in unserem Shop unter der Rubrik „Bauelemente/Fenster/Türen“!
750,00 €*
Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppe AluDrei bis 200 kg Dachbodentreppe versch. Ausführungen
  Wellhöfer Bodentreppe “AluDrei” Jetzt NEU im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüftvollflächig gedämmt nach EnEV lichte Raumhöhe 235 – 272 cm (Andere Abmessungen auf Anfrage)Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.   Bis zu 70 Liter Energie verschwenden? Den Dämmwert bis zu 70% verschlechtern? Das sind die erschreckenden Daten alter Bodentreppen. Wird bei der Renovierung die oberste Geschossdecke gedämmt, muss unbedingt auch die vorhandene Bodentreppe überprüft werden: Ist eine wirkungsvolle Dämmung und eine vernünftige Dichtung vorhanden? Ist die Einbaufuge luftdicht ausgeführt? Trifft ein Punkt nicht zu, führt am Austausch der Bodentreppe kein Weg vorbei. Moderne Bodentreppen bieten vollflächige Dämmung, Hohlkammer-Dichtung und ein luftdichtes Deckenanschluss-System. Die Qualitäts-Bodentreppe Typ AluDrei aus dem Hause Wellhöfer! Es handelt sich um eine 3-teilige Aluminiumtreppe. Wellhöfer-Treppen zeichnen sich nicht nur durch ihre grundsolide Verarbeitung aus, sondern entsprechen auch allen Anforderungen an die Energie-Einsparverordnung. Sie werden in vier Varianten angeboten: ungedämmt, Wärmeschutz WS3D, Wärmeschutz WS4D und Wärmeschutz Passivhaus WSPH.     Wirkungsvoller Wärmeschutz und bauteilgeprüfte Werte   Dämmung und Dichtheit, Bauteil und Anschlussfuge. Das sind die entscheidenden Faktoren für modernen Wärmeschutz. Vor allem durch die Bauteilanschlussfuge droht die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Auch sollten Dämm- und Dichtwerte mit externen aussagekräftigen Prüfzeugnissen nachgewiesen sein. Unsere Bodentreppen aus dem Hause Wellhöfer entspechen den Anforderungen aus der EnEV und dem Blower-Door-Test.   Dämmung und Dichtung   Die Bodentreppe unterbricht die oberste Geschossdecke auf rund 1m². Nur WärmeSchutz 3D bietet vollflächige thermodeck-Dämmung und die spezielle Hohlkammer-Dichtung. Da gibt es keine Gummilippen-"Dichtung" oder versteckte Schwachstellen im Sandwichdeckel. Bei einer Maßanfertigung gilt folgendes:Maße der Deckenöffnung = Bestellmaße. Das Außenmaß des Futterkastens (Länge/Breite) ist um je 1,5 cm (4 cm bei der Passivhaus Bodentreppe) geringer als die Deckenöffnung, d.h. "Einbauluft" bereits abgezogen.Eigenschaften & Vorteile: "Bodentreppe nach DIN EN 14975 und DIN 3193. Im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüft. Alle mechanischen Teile dauertestgeprüft.  - Schadstoffarmes Produkt, DIN EN ISO 16516, TVOC/HCHO deutlich unter den Grenzwerten des Sentinel Haus Instituts  - Klimaneutrales Produkt, zertifiziert durch Fokus Zukunft, noch nicht vermeidbare Emissionen durch Klimaschutzzertifikate kompensiert  MöbelQualität: Deckel weiß beschichtet, abgerundete Deckleisten auf Gehrung im Stecksystem. Hohlkammer-Dichtung mit zwei Härtegraden und 4 mm Hub. Inkl. Zugstab, Einbauhinweis, Benutzer-/Wartungshinweis.   WärmeSchutz WS3D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,80 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau.   WärmeSchutz WS4D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,58 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau   WärmeSchutz WSPH: Maßgefertigte Bodentreppe AluDrei mit WärmeSchutz WSPH.  Zertifizierte Komponente für kaltes Klima, Passivhaus-Institut Darmstadt. Bodentreppe mit thermodeck DoppelDämmung und Hohlkammer-DoppelDichtungen mit zwei Härtegraden. UD = 0,48 W/(m²K). Inklusive PH-Anschluss-System zur zertifizierten Ausführung der Anschlussfuge.   Treppenteil AluDrei: Dreiteilig; Aluminiumwangen, Stärke 20x71 mm; profilierte Aluminiumstufen, Stufentiefe 11 cm, Stärke 38 mm." Wellhöfer WärmeSchutz: WärmeSchutz 3D: Dämmwert U-Wert 0,80 W/(m²K) WärmeSchutz 4D: Dämmwert U-Wert 0,58 W/(m²K) WärmeSchutz Passivhaus: Dämmwert U-Wert 0,48 W/(m²K)       Zusätzlich zur DIN EN 14975 gilt für Bodentreppen auch die DIN 3193. So wurde neben dem Abstand der untersten Stufe zum Fussboden auch der Abstand der obersten Stufe zum Fußboden im Dachraum geregelt. Werden durch Absägen einer zu langen Leiter oder durch einen zu niedrigen Futterkasten ohne Zusatzstufe bei hoher Deckenstärke Antritt oder Austritt nicht berücksichtigt, entspricht die Bodentreppe nicht den Vorschriften! Beachten Sie deshalb unbedingt die Vorgaben zu Stufenabstand, Schutzgeländer, Handlauf durch DIN und Bauordnung.        Als Zubehör lieferbar – das Original Wellhöfer Schutzgeländer und der Handlauf  Zu finden in unserem Shop unter der Rubrik „Bauelemente/Fenster/Türen“!
815,00 €*
Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppe AluDrei bis 200 kg Dachbodentreppe versch. Ausführungen
  Wellhöfer Bodentreppe “AluDrei” Jetzt NEU im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüftvollflächig gedämmt nach EnEV lichte Raumhöhe 235 – 272 cm (Andere Abmessungen auf Anfrage)Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.   Bis zu 70 Liter Energie verschwenden? Den Dämmwert bis zu 70% verschlechtern? Das sind die erschreckenden Daten alter Bodentreppen. Wird bei der Renovierung die oberste Geschossdecke gedämmt, muss unbedingt auch die vorhandene Bodentreppe überprüft werden: Ist eine wirkungsvolle Dämmung und eine vernünftige Dichtung vorhanden? Ist die Einbaufuge luftdicht ausgeführt? Trifft ein Punkt nicht zu, führt am Austausch der Bodentreppe kein Weg vorbei. Moderne Bodentreppen bieten vollflächige Dämmung, Hohlkammer-Dichtung und ein luftdichtes Deckenanschluss-System. Die Qualitäts-Bodentreppe Typ AluDrei aus dem Hause Wellhöfer! Es handelt sich um eine 3-teilige Aluminiumtreppe. Wellhöfer-Treppen zeichnen sich nicht nur durch ihre grundsolide Verarbeitung aus, sondern entsprechen auch allen Anforderungen an die Energie-Einsparverordnung. Sie werden in vier Varianten angeboten: ungedämmt, Wärmeschutz WS3D, Wärmeschutz WS4D und Wärmeschutz Passivhaus WSPH.     Wirkungsvoller Wärmeschutz und bauteilgeprüfte Werte   Dämmung und Dichtheit, Bauteil und Anschlussfuge. Das sind die entscheidenden Faktoren für modernen Wärmeschutz. Vor allem durch die Bauteilanschlussfuge droht die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Auch sollten Dämm- und Dichtwerte mit externen aussagekräftigen Prüfzeugnissen nachgewiesen sein. Unsere Bodentreppen aus dem Hause Wellhöfer entspechen den Anforderungen aus der EnEV und dem Blower-Door-Test.   Dämmung und Dichtung   Die Bodentreppe unterbricht die oberste Geschossdecke auf rund 1m². Nur WärmeSchutz 3D bietet vollflächige thermodeck-Dämmung und die spezielle Hohlkammer-Dichtung. Da gibt es keine Gummilippen-"Dichtung" oder versteckte Schwachstellen im Sandwichdeckel. Bei einer Maßanfertigung gilt folgendes:Maße der Deckenöffnung = Bestellmaße. Das Außenmaß des Futterkastens (Länge/Breite) ist um je 1,5 cm (4 cm bei der Passivhaus Bodentreppe) geringer als die Deckenöffnung, d.h. "Einbauluft" bereits abgezogen.Eigenschaften & Vorteile: "Bodentreppe nach DIN EN 14975 und DIN 3193. Im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüft. Alle mechanischen Teile dauertestgeprüft.  - Schadstoffarmes Produkt, DIN EN ISO 16516, TVOC/HCHO deutlich unter den Grenzwerten des Sentinel Haus Instituts  - Klimaneutrales Produkt, zertifiziert durch Fokus Zukunft, noch nicht vermeidbare Emissionen durch Klimaschutzzertifikate kompensiert  MöbelQualität: Deckel weiß beschichtet, abgerundete Deckleisten auf Gehrung im Stecksystem. Hohlkammer-Dichtung mit zwei Härtegraden und 4 mm Hub. Inkl. Zugstab, Einbauhinweis, Benutzer-/Wartungshinweis.   WärmeSchutz WS3D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,80 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau.   WärmeSchutz WS4D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,58 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau   WärmeSchutz WSPH: Maßgefertigte Bodentreppe AluDrei mit WärmeSchutz WSPH.  Zertifizierte Komponente für kaltes Klima, Passivhaus-Institut Darmstadt. Bodentreppe mit thermodeck DoppelDämmung und Hohlkammer-DoppelDichtungen mit zwei Härtegraden. UD = 0,48 W/(m²K). Inklusive PH-Anschluss-System zur zertifizierten Ausführung der Anschlussfuge.   Treppenteil AluDrei: Dreiteilig; Aluminiumwangen, Stärke 20x71 mm; profilierte Aluminiumstufen, Stufentiefe 11 cm, Stärke 38 mm." Wellhöfer WärmeSchutz: WärmeSchutz 3D: Dämmwert U-Wert 0,80 W/(m²K) WärmeSchutz 4D: Dämmwert U-Wert 0,58 W/(m²K) WärmeSchutz Passivhaus: Dämmwert U-Wert 0,48 W/(m²K)       Zusätzlich zur DIN EN 14975 gilt für Bodentreppen auch die DIN 3193. So wurde neben dem Abstand der untersten Stufe zum Fussboden auch der Abstand der obersten Stufe zum Fußboden im Dachraum geregelt. Werden durch Absägen einer zu langen Leiter oder durch einen zu niedrigen Futterkasten ohne Zusatzstufe bei hoher Deckenstärke Antritt oder Austritt nicht berücksichtigt, entspricht die Bodentreppe nicht den Vorschriften! Beachten Sie deshalb unbedingt die Vorgaben zu Stufenabstand, Schutzgeländer, Handlauf durch DIN und Bauordnung.        Als Zubehör lieferbar – das Original Wellhöfer Schutzgeländer und der Handlauf  Zu finden in unserem Shop unter der Rubrik „Bauelemente/Fenster/Türen“!
1.110,00 €*
Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppe AluDrei bis 200 kg Dachbodentreppe versch. Ausführungen
  Wellhöfer Bodentreppe “AluDrei” Jetzt NEU im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüftvollflächig gedämmt nach EnEV lichte Raumhöhe 235 – 272 cm (Andere Abmessungen auf Anfrage)Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.   Bis zu 70 Liter Energie verschwenden? Den Dämmwert bis zu 70% verschlechtern? Das sind die erschreckenden Daten alter Bodentreppen. Wird bei der Renovierung die oberste Geschossdecke gedämmt, muss unbedingt auch die vorhandene Bodentreppe überprüft werden: Ist eine wirkungsvolle Dämmung und eine vernünftige Dichtung vorhanden? Ist die Einbaufuge luftdicht ausgeführt? Trifft ein Punkt nicht zu, führt am Austausch der Bodentreppe kein Weg vorbei. Moderne Bodentreppen bieten vollflächige Dämmung, Hohlkammer-Dichtung und ein luftdichtes Deckenanschluss-System. Die Qualitäts-Bodentreppe Typ AluDrei aus dem Hause Wellhöfer! Es handelt sich um eine 3-teilige Aluminiumtreppe. Wellhöfer-Treppen zeichnen sich nicht nur durch ihre grundsolide Verarbeitung aus, sondern entsprechen auch allen Anforderungen an die Energie-Einsparverordnung. Sie werden in vier Varianten angeboten: ungedämmt, Wärmeschutz WS3D, Wärmeschutz WS4D und Wärmeschutz Passivhaus WSPH.     Wirkungsvoller Wärmeschutz und bauteilgeprüfte Werte   Dämmung und Dichtheit, Bauteil und Anschlussfuge. Das sind die entscheidenden Faktoren für modernen Wärmeschutz. Vor allem durch die Bauteilanschlussfuge droht die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Auch sollten Dämm- und Dichtwerte mit externen aussagekräftigen Prüfzeugnissen nachgewiesen sein. Unsere Bodentreppen aus dem Hause Wellhöfer entspechen den Anforderungen aus der EnEV und dem Blower-Door-Test.   Dämmung und Dichtung   Die Bodentreppe unterbricht die oberste Geschossdecke auf rund 1m². Nur WärmeSchutz 3D bietet vollflächige thermodeck-Dämmung und die spezielle Hohlkammer-Dichtung. Da gibt es keine Gummilippen-"Dichtung" oder versteckte Schwachstellen im Sandwichdeckel. Bei einer Maßanfertigung gilt folgendes:Maße der Deckenöffnung = Bestellmaße. Das Außenmaß des Futterkastens (Länge/Breite) ist um je 1,5 cm (4 cm bei der Passivhaus Bodentreppe) geringer als die Deckenöffnung, d.h. "Einbauluft" bereits abgezogen.Eigenschaften & Vorteile: "Bodentreppe nach DIN EN 14975 und DIN 3193. Im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüft. Alle mechanischen Teile dauertestgeprüft.  - Schadstoffarmes Produkt, DIN EN ISO 16516, TVOC/HCHO deutlich unter den Grenzwerten des Sentinel Haus Instituts  - Klimaneutrales Produkt, zertifiziert durch Fokus Zukunft, noch nicht vermeidbare Emissionen durch Klimaschutzzertifikate kompensiert  MöbelQualität: Deckel weiß beschichtet, abgerundete Deckleisten auf Gehrung im Stecksystem. Hohlkammer-Dichtung mit zwei Härtegraden und 4 mm Hub. Inkl. Zugstab, Einbauhinweis, Benutzer-/Wartungshinweis.   WärmeSchutz WS3D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,80 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau.   WärmeSchutz WS4D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,58 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau   WärmeSchutz WSPH: Maßgefertigte Bodentreppe AluDrei mit WärmeSchutz WSPH.  Zertifizierte Komponente für kaltes Klima, Passivhaus-Institut Darmstadt. Bodentreppe mit thermodeck DoppelDämmung und Hohlkammer-DoppelDichtungen mit zwei Härtegraden. UD = 0,48 W/(m²K). Inklusive PH-Anschluss-System zur zertifizierten Ausführung der Anschlussfuge.   Treppenteil AluDrei: Dreiteilig; Aluminiumwangen, Stärke 20x71 mm; profilierte Aluminiumstufen, Stufentiefe 11 cm, Stärke 38 mm." Wellhöfer WärmeSchutz: WärmeSchutz 3D: Dämmwert U-Wert 0,80 W/(m²K) WärmeSchutz 4D: Dämmwert U-Wert 0,58 W/(m²K) WärmeSchutz Passivhaus: Dämmwert U-Wert 0,48 W/(m²K)       Zusätzlich zur DIN EN 14975 gilt für Bodentreppen auch die DIN 3193. So wurde neben dem Abstand der untersten Stufe zum Fussboden auch der Abstand der obersten Stufe zum Fußboden im Dachraum geregelt. Werden durch Absägen einer zu langen Leiter oder durch einen zu niedrigen Futterkasten ohne Zusatzstufe bei hoher Deckenstärke Antritt oder Austritt nicht berücksichtigt, entspricht die Bodentreppe nicht den Vorschriften! Beachten Sie deshalb unbedingt die Vorgaben zu Stufenabstand, Schutzgeländer, Handlauf durch DIN und Bauordnung.        Als Zubehör lieferbar – das Original Wellhöfer Schutzgeländer und der Handlauf  Zu finden in unserem Shop unter der Rubrik „Bauelemente/Fenster/Türen“!
1.110,00 €*
Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppe Dachbodentreppe Stahlblau verschiedene Ausführungen
  Wellhöfer Bodentreppe “StahlBlau” Der Star unter den dreiteiligen Bodentreppen.größte Sicherheitsstufe   Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.     Voll wärmegedämmte Bodentreppe Typ „StahlBlau“ aus dem Hause Wellhöfer in Würzburg. Diese Bodentreppe überzeugt durch 11 cm tiefe Stufen und bietet dadurch deutlich mehr Auftrittsfläche als andere dreiteilige Bodentreppen. Die rutschfesten Trittauflagen unterstützen den sicheren Stand. Mit dem zusätzlichen Holzhandlauf (optionales Zubehör) haben Sie alles fest im Griff. Eine Bodentreppe der größten Sicherheitsstufe.     Und auch optisch überzeugt diese Bodentreppe. Die mehrfach lackierte Oberfläche ist leicht abwischbar und besonders widerstandsfähig. Die schaut auch nach Jahrzehnten noch gut aus. Diese Treppe ist pflegeleicht und dauerhaft schön.     Wirkungsvoller Wärmeschutz und bauteilgeprüfte Werte   Dämmung und Dichtheit, Bauteil und Anschlussfuge. Das sind die entscheidenden Faktoren für modernen Wärmeschutz. Vor allem durch die Bauteilanschlussfuge droht die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Auch sollten Dämm- und Dichtwerte mit externen aussagekräftigen Prüfzeugnissen nachgewiesen sein. Unsere Bodentreppen aus dem Hause Wellhöfer entspechen den Anforderungen aus der EnEV und dem Blower-Door-Test.     StahlBlau von Wellhöfer ist eine dreiteilige Bodentreppe, deren Wangen und Stufen mehrfach blau lackiert sind. Dadurch ist sie nicht nur leicht zu pflegen, sondern auch besonders widerstandsfähig und sieht auch nach Jahrzehnten noch gut aus.Der 3D Wärmeschutz mit einem Dämmwert von U=0,8 und einem Dichtwert a=0,01 sorgt dafür, dass wertvolle Energie nicht über den Dachboden verloren geht.Der 4D Wärmeschutz mit einem Dämmwert von U=0,58 ist für besonders energiebewusste Bauherren.Der Passivhaus Wärmeschutz hat einen Dämmwert von U=0,48. Vorteile: inkl. 3D, 4D oder Passivhaus Wärmeschutz inkl. geprüftem Deckanschluss-System Luftdicht, spart Energie, verhindert Feuchteschäden und Schimmelbildung inkl. praktischer Einbaubox 11 cm tiefe Stufen mit rutschfesten Trittauflagen individuelle Anpassung an die Raumhöhe
629,00 €*
Wellhöfer
Wellhöfer
Wellhöfer Bodentreppe AluDrei bis 200 kg Dachbodentreppe versch. Ausführungen
  Wellhöfer Bodentreppe “AluDrei” Jetzt NEU im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüftvollflächig gedämmt nach EnEV lichte Raumhöhe 235 – 272 cm (Andere Abmessungen auf Anfrage)Nicht das passende maß dabei? Ganz einfach in der Wellhöfer Massbox Wellhöfer Treppen: Bodentreppen (wellhoefer.de) die eigene Bodentreppe konfigurieren und direkt die pdf-Datei aus der Massbox zu uns schicken. Sie erhalten Ihr individuelles Angebot.   Bis zu 70 Liter Energie verschwenden? Den Dämmwert bis zu 70% verschlechtern? Das sind die erschreckenden Daten alter Bodentreppen. Wird bei der Renovierung die oberste Geschossdecke gedämmt, muss unbedingt auch die vorhandene Bodentreppe überprüft werden: Ist eine wirkungsvolle Dämmung und eine vernünftige Dichtung vorhanden? Ist die Einbaufuge luftdicht ausgeführt? Trifft ein Punkt nicht zu, führt am Austausch der Bodentreppe kein Weg vorbei. Moderne Bodentreppen bieten vollflächige Dämmung, Hohlkammer-Dichtung und ein luftdichtes Deckenanschluss-System. Die Qualitäts-Bodentreppe Typ AluDrei aus dem Hause Wellhöfer! Es handelt sich um eine 3-teilige Aluminiumtreppe. Wellhöfer-Treppen zeichnen sich nicht nur durch ihre grundsolide Verarbeitung aus, sondern entsprechen auch allen Anforderungen an die Energie-Einsparverordnung. Sie werden in vier Varianten angeboten: ungedämmt, Wärmeschutz WS3D, Wärmeschutz WS4D und Wärmeschutz Passivhaus WSPH.     Wirkungsvoller Wärmeschutz und bauteilgeprüfte Werte   Dämmung und Dichtheit, Bauteil und Anschlussfuge. Das sind die entscheidenden Faktoren für modernen Wärmeschutz. Vor allem durch die Bauteilanschlussfuge droht die Gefahr von Schimmelbildung und Bauschäden. Auch sollten Dämm- und Dichtwerte mit externen aussagekräftigen Prüfzeugnissen nachgewiesen sein. Unsere Bodentreppen aus dem Hause Wellhöfer entspechen den Anforderungen aus der EnEV und dem Blower-Door-Test.   Dämmung und Dichtung   Die Bodentreppe unterbricht die oberste Geschossdecke auf rund 1m². Nur WärmeSchutz 3D bietet vollflächige thermodeck-Dämmung und die spezielle Hohlkammer-Dichtung. Da gibt es keine Gummilippen-"Dichtung" oder versteckte Schwachstellen im Sandwichdeckel. Bei einer Maßanfertigung gilt folgendes:Maße der Deckenöffnung = Bestellmaße. Das Außenmaß des Futterkastens (Länge/Breite) ist um je 1,5 cm (4 cm bei der Passivhaus Bodentreppe) geringer als die Deckenöffnung, d.h. "Einbauluft" bereits abgezogen.Eigenschaften & Vorteile: "Bodentreppe nach DIN EN 14975 und DIN 3193. Im Überlastverfahren für 200 kg Belastung geprüft. Alle mechanischen Teile dauertestgeprüft.  - Schadstoffarmes Produkt, DIN EN ISO 16516, TVOC/HCHO deutlich unter den Grenzwerten des Sentinel Haus Instituts  - Klimaneutrales Produkt, zertifiziert durch Fokus Zukunft, noch nicht vermeidbare Emissionen durch Klimaschutzzertifikate kompensiert  MöbelQualität: Deckel weiß beschichtet, abgerundete Deckleisten auf Gehrung im Stecksystem. Hohlkammer-Dichtung mit zwei Härtegraden und 4 mm Hub. Inkl. Zugstab, Einbauhinweis, Benutzer-/Wartungshinweis.   WärmeSchutz WS3D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,80 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau.   WärmeSchutz WS4D: - Klimastabilität Klasse 3 geprüft  - Dämmwert U=0,58 W/(m²K) geprüft - Luftdicht Klasse 4, Bodentreppe und Anschluss geprüft - Luftdicht a=0,01 m³/hm(daPa²/³), Bodentreppe und Anschluss geprüft Inklusive WS-EinbauBox (komplettes Befestigungsmaterial) und geprüftem Deckenanschluss-System für luftdichten Einbau   WärmeSchutz WSPH: Maßgefertigte Bodentreppe AluDrei mit WärmeSchutz WSPH.  Zertifizierte Komponente für kaltes Klima, Passivhaus-Institut Darmstadt. Bodentreppe mit thermodeck DoppelDämmung und Hohlkammer-DoppelDichtungen mit zwei Härtegraden. UD = 0,48 W/(m²K). Inklusive PH-Anschluss-System zur zertifizierten Ausführung der Anschlussfuge.   Treppenteil AluDrei: Dreiteilig; Aluminiumwangen, Stärke 20x71 mm; profilierte Aluminiumstufen, Stufentiefe 11 cm, Stärke 38 mm." Wellhöfer WärmeSchutz: WärmeSchutz 3D: Dämmwert U-Wert 0,80 W/(m²K) WärmeSchutz 4D: Dämmwert U-Wert 0,58 W/(m²K) WärmeSchutz Passivhaus: Dämmwert U-Wert 0,48 W/(m²K)       Zusätzlich zur DIN EN 14975 gilt für Bodentreppen auch die DIN 3193. So wurde neben dem Abstand der untersten Stufe zum Fussboden auch der Abstand der obersten Stufe zum Fußboden im Dachraum geregelt. Werden durch Absägen einer zu langen Leiter oder durch einen zu niedrigen Futterkasten ohne Zusatzstufe bei hoher Deckenstärke Antritt oder Austritt nicht berücksichtigt, entspricht die Bodentreppe nicht den Vorschriften! Beachten Sie deshalb unbedingt die Vorgaben zu Stufenabstand, Schutzgeländer, Handlauf durch DIN und Bauordnung.        Als Zubehör lieferbar – das Original Wellhöfer Schutzgeländer und der Handlauf  Zu finden in unserem Shop unter der Rubrik „Bauelemente/Fenster/Türen“!
750,00 €*