Dictum Japan Zimmerer HSS-Stemmeisen-Satz, 5-teilig, 15-48 mm, 718869

Dictum Japan Zimmerer HSS-Stemmeisen-Satz, 5-teilig, 15-48 mm, 718869

Artikelnummer: 4124

Hersteller:
505,92 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 4124
japanischer Stemmeisensatz 5-teilig, für Zimmerer aus dem Hause Dictum    ... mehr
Produktinformationen "Dictum Japan Zimmerer HSS-Stemmeisen-Satz, 5-teilig, 15-48 mm, 718869"
japanischer Stemmeisensatz
5-teilig, für Zimmerer
aus dem Hause Dictum

 

 

Angeboten wird einen 5-teiligen HSS-Stemmeisen-Satz für Zimmerer. Es handelt sich um kräftig dimensionierte Eisen, die bei der Herstellung von Verbindungen und Restaurierungsaufgaben am Bau höchsten Belastungen gewachsen sind. Denn nicht immer hat man das Vergnügen, mit erlesenem Holz zu arbeiten. Wer war nicht schon den Tränen nahe, wenn Äste, Leimfugen oder Einschlüsse der frisch geschärften Stemmeisenschneide arg zusetzten? Nicht so bei diesen japanischen Nomi aus Hitachi HSS-Stahl. Im Gegensatz zu herkömmlichem HSS, der relativ grobkörnig ist, zeichnet diesen neu entwickelten Werkstoff eine extrem feine Karbidverteilung aus, die eine exzellente Schneidenschärfe ermöglicht. Hohe Härte (ca. 66 Rockwell) und Zähigkeit machen ihn unempfindlich gegenüber rauer Behandlung, wie sie in der Restaurierung, auf der Baustelle oder im Werkstattalltag oft nicht zu vermeiden ist. Selbst einem Trocken-Schleifen auf der Maschine widerstehen diese "Alleskönner" unter den Stemmeisen ohne Härteverlust. Lieferung gebrauchsfertig montiert und geschärft.

 

 

Das 30 mm-Stemmeisen in der Großaufnahme - alle Photos: Dick

 

 

Angeboten wird insgesamt 5 Stemmeisen in den Breiten: 15 mm, 24 mm, 30 mm, 42 mm und 48 mm

 

Produktinformationen:

 

  • Blatt aus 2-Lagen-Stahl – Weiches Eisen, das die Klinge vor Sprödbruch schützt und den Schlag dämpft (Nomi werden in der Regel mit einem Eisenhammer geschlagen), ist mit einer dünnen Schicht aus härtestem Kohlenstoffstahl schmiedeverschweißt.
  • Abgewinkeltes Blatt – Für erhöhte Arbeitstiefe (1,5 – 2- fache Blattlänge)< /LI>
  • Integralbauweise – Der Hals ist nahtlos im Heft integriert und liegt damit angenehm in der Hand, selbst wenn das Eisen in Klingennähe geführt wird. Die massive, konische Stahlzwinge schützt das Heft beim Schlagen mit dem Hammer zuverlässig vor Bruch oder Lockerung (lebenslange Garantie)
  • Der Hohlschliff auf der Spiegelseite verringert die Kontaktfläche und setzt damit die Reibung und die erforderliche Schnittkraft herab. Zudem erleichtert er das Abziehen, da nur der Rand des harten Plattierungsstahls bearbeitet wird. Durch den geringen Abtrag beim Abziehen bleibt die gerade Schneide erhalten, auch wenn im Laufe der Zeit das Blatt durch das Schärfen kürzer wird!

 

Technische Daten:

 

  • Blattlänge: 80 mm
  • Gesamtlänge: 280 mm
  • Blattstärke 6-8 mm

 

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Schärfen:

 

Neue Eisen sollten vor dem Schärfen erstmals auf der Spiegelseite plan abgerichtet werden. Verwenden Sie dazu eine spezielle Polierstahlplatte (# 713600) und Si-Pulver (# 713603) oder einen groben Diamantblock (z.B. # 711015). Wir empfehlen das Schärfen von Hand auf japanischen Wassersteinen: Körnung 800 - 1200 zum Schärfen, Körnung 4000 - 8000 zum Abziehenoder Kombinationssteine Körnung 1000/6000. Die Eisen werden im Normalfall beidseitig auf planen Blocksteinen bearbeitet: Das Schärfen erfolgt an der Fase durch einen Planschliff (keine 2. Fase). Zum Einhalten des Winkels beim Schärfen ist eine Schleifführung von Vorteil. Die Schärfbewegungen sind gradlinig, in Längsrichtung des Steins , wobei die Schneide quer oder diagonal steht. Bei der Bewegung vom Körper weg wird etwas mehr Druck ausgeübt, als beim Zurückziehen. Anschließend wird das Eisen an der Fase und auf der Spiegel - seite abgezogen. Es wird auf einen planen Abziehstein aufgelegt (es liegt nur der Rand an) und in Schneidenlängsrichtung bewegt bis kein Grat mehr vorhanden ist.

Nomi dürfen nicht mit Trockenschleifmaschinen geschärft werden. Selbst dann, wenn sich das Blatt nur handwarm anfühlt, können durch den Wärmestau in der Schneide Temperaturen über 200oC entstehen, die das Gefüge negativ beeinflussen und die Standzeit herabsetzen.

 

Achtung: Sprödbruchgefahr !

 

Die Schneidenschicht japanischer Nomi ist wesentlich härter als bei legierten westlichen Stählen. Dadurch sind die Schneiden ausbruchgefährdet. Vermeiden Sie jede Scherbeanspruchung (Hebeln, Schaben) und arbeiten Sie möglichst geradlinig! Der vorgegebene Fasenwinkel von ca. 25º ist für weiches bis mittelhartes Holz ausgelegt. Bei überwiegender Bearbeitung von hartem oder astigem Holz empfehlen wir, um Ausbrüche zu vermeiden, einen etwas stumpferen Winkel (ca. 30º) anzuschleifen. Bruchgefahr bei schmalen Eisen! Eisen von 1,5 mm und 3 mm Breite sind durch den geringen Querschnitt äußerst bruchempfindlich! Bitte vermeiden Sie jede Biegebeanspruchung. Für Schäden, die durch unsachgemäße Handhabung enstehen, können wir keine Gewährleistung übernehmen.

 

Lieferumfang

 

  • je 1 Stemmeisen in 15, 24, 30, 42 und 48 mm
  • 1 Lederrolltasche
  • Schärfpass für 2x kostenloses Nachschärfen - Sie tragen lediglich die Versandkosten!

 

Persönlich für Sie da

Sie benötigen Beratung oder ein Individuelles Angebot?

04541 / 86 39 76 shop@hass-hatje.shop
Fragen zum Artikel? Vor Ort Abholung Bezahlinformationen
Schliessen

Vor Ort Abholung

Unsere Abholzeiten:
• Montag bis Freitag: 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr
• Samstag: 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Einfach als Versandart "Abholung vor Ort" auswählen.

Schliessen

Sie haben flexible Bezahlmöglichkeiten

Sie haben die Wahl der Bezahlmöglichkeiten:
• Paypal
• Sofortüberweisung
• Barzahlung bei Abholung

Unsere Lieferpartner sind DHL und UPS.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Angebote mehr!