GftK Bettungs-Compound vdw 480, 25kg für drainfähigen Bettungs Plastermörtel

Artikelnummer: 9042

Hersteller:
27,90 € * 31,95 € * (12,68% gespart)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 9042
BettungsCompound vbw 480 - für leichte bis mittlere Verkehrsbelastungen  ... mehr
Produktinformationen "GftK Bettungs-Compound vdw 480, 25kg für drainfähigen Bettungs Plastermörtel"
BettungsCompound vbw 480 - für leichte bis mittlere Verkehrsbelastungen
 

vdw 480 BettungsCompound ist ein hochwertiger, kunststoffvergüteter und trasshaltiger BettungsCompound zur einfachen Herstellung von drainfähigem Bettungsmörtel für die Pflaster- und Plattenverlegung im Außenbereich mit leichter bis mittlerer Verkehrsbelastung. Dazu gehören z. B. das Verlegen von Pflastersteinen für Garagen-Einfahrten, Terrassen und Gartenwegen.

  • für hochdrainfähige Bettungsmörtel
  • vermindert Ausblühungen
  • leicht verarbeitbar
  • hoher Frostwiderstand
  • sehr ergiebig
  • früh belastbar

Einsatzgebiete:

vdw 480 BettungsCompound ist ein hochwertiger, kunststoffvergüteter und trasshaltiger BettungsCompound zur einfachen Herstellung von drainfähigem Bettungsmörtel für die Pflaster- und Plattenverlegung im Außenbereich mit leichter bis mittlerer Verkehrsbelastung. Dazu gehören z. B. das Verlegen von Plastersteinen für Garagen-Einfahrten, Terrassen und Gartenwegen.

Untergrund:

Unterbau und Tragschicht müssen ausreichend eben, tragfähig und wasserabführend sein. Sie müssen so bemessen sein, dass keine schädlichen Verformungen auftreten. Sicherstellung der Entwässerung durch drainfähigen Untergrund oder ausreichendem Entwässerungsgefälle, ggf. in Verbindung mit Drainmatte min. 2,5%. Außen- und Untergrundtemperatur > 5°C, max. 25°C. Die Verarbeitung sollte bei trockener Witterung erfolgen.
vdw480_verarbeitung-1_8_100x75
 
 

Verarbeitung:

BettungsCompound mischen:
Nach Mischungsvorgabe Mineralstoffzuschläge im Zwangsmischer oder Freifallmischer vorlegen und vdw 480 BettungsCompound hinzugeben. Gut vormischen lassen. Anschließend Wasser zugeben, bis eine erdfeuchte Mischung entsteht, max. 6% der Gesamtmörtelmenge. Bitte beachten Sie die Eigenfeuchte des jeweils verwendeten Zuschlags.
vdw480_verarbeitung-2_8_100x75   vdw480_verarbeitung-3_8_100x75   vdw480_verarbeitung-4_8_100x75
 
Einbau:
Den gemischten Bettungsmörtel manuell in entsprechender Schichtdicke aufbringen, dass er im verdichteten Zustand mind. 4 cm bis max. 10 cm Schichtdicke ergibt. Bei maßgenauen Pflaster- oder Plattenbelägen (Betonstein, kalibrierte Ware) kann der Bettungsmörtel mit Abziehlehren auf die gewünschte Schichtdicke eingestellt werden. Pflaster hammerfest in den Bettungsmörtel setzen. Zur Haftverbesserung empfehlen wir die Pflastersteine vor der Verfugung in vdw 495 HaftSchlämme zu tauchen. Bei Platteneinbau vdw 495 HaftSchlämme auf die Plattenunterseite auftragen. Der Fugenbereich muss frei von vdw 495 HaftSchlämme sein.
vdw480_verarbeitung-5_8_100x75   vdw480_verarbeitung-6_8_100x75   vdw480_verarbeitung-7_8_100x75
 
Belastbarkeit und Verfugung:
Die folgenden Punkte beziehen sich auf eine Temperatur von 20°C und 65% relative Luftfeuchte (hohe Temperaturen verkürzen, niedrige Temperaturen verlängern die Aushärtezeit). Mit vdw 480 BettungsCompound erstellte Flächen können frühestens nach 24 Stunden bzw. nach der Erhärtung des Mörtels begangen und mit vdw Pflaster- oder Plattenfugenmörtel verfugt werden. Volle Belastbarkeit nach 7 Tagen.
 
Nachbehandlung:
Der eingebaute Bettungsmörtel ist vor zu schnellem Austrocknen zu schützen, starke Hitze und Zugluft sind zu vermeiden. Der Bettungsmörtel ist unmittelbar nach dem Einbau gegen Austrocknen ausreichend lange, mindestens jedoch 24 Stunden, zu schützen.
vdw480_verarbeitung-8_8_100x75
 
 

Technische Daten:

Inhaltsstoffe:   
Zement gem. EN 197, Trass nach DIN 51043 und spezielle Additive
Lieferform:
Sack 25 kg
 
Materialkennwerte
Unter Einhaltung des Mischungsverhältnisses von 1:4 mit vdw 481 Quarzsand für vdw 480 BettungsCompound sowie einer Wasserzugabe von 6% der Gesamtmörtelmenge (bei 125 kg = 7,5 Liter) werden folgende Materialkennwerte erreicht.
Frischrohdichte:
1,9 g/cm³
Festmörteldichte:
1,9 g/cm³
Biegezugfestigkeit:
ca. 7,0 N/mm²
Druckfestigkeit:
ca. 30,0 N/mm²
Wasserdurchlässigkeit:   
hoch wasserdurchlässig
Lagerstabilität:
1 Jahr trocken und frostfrei im verschlossenen Originalgebinde
 
Verarbeitungsdaten
Verarbeitungszeit:
90 Minuten bei 20°C Objekt- und Außentemperatur
Außentemperatur:
mind. + 5°C bis max.  25°C
Untergrundtemperatur:   
mind. + 5°C bis max.  25°C
 
 

Mischungsverhältnis / Druckfestigkeiten:

Mischungsverhaeltnis_Druckfestigkeiten_vdw480_800x345

 
 

 

      Gefahr
H315 Verursacht Hautreizungen.
H318 Verursacht schwere Augenschäden.
H335 Kann die Atemwege reizen.
 

 



Persönlich für Sie da

Sie benötigen Beratung oder ein Individuelles Angebot?

04541 / 86 39 76 shop@hass-hatje.shop
Fragen zum Artikel? Vor Ort Abholung Bezahlinformationen
Schliessen

Vor Ort Abholung

Unsere Abholzeiten:
• Montag bis Freitag: 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr
• Samstag: 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Einfach als Versandart "Abholung vor Ort" auswählen.

Schliessen

Sie haben flexible Bezahlmöglichkeiten

Sie haben die Wahl der Bezahlmöglichkeiten:
• Paypal
• Sofortüberweisung
• Barzahlung bei Abholung

Unsere Lieferpartner sind DHL und UPS.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und verpassen Sie keine Angebote mehr!