30 Tage Rückgaberecht
Schnelle Versandabwicklung
Vor Ort Abholung
Vergleichen
DE
Merken
Warenkorb

5 Liter GftK vdw 950 Steinschutz plus 3 in 1 - Spezialimprägnierung

Artikel-Nr.: 9969
Hersteller

112,95 €*

Versandkostenfreie Lieferung!

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 3-5 Tage

Persönlich für Sie da

Sie benötigen Beratung oder ein Individuelles Angebot?

Produktinformationen "5 Liter GftK vdw 950 Steinschutz plus 3 in 1 - Spezialimprägnierung"

5 Liter vdw 950 SteinSchutz von GftK

SteinSchutz 
vdw-Steinpflege 3 in 1

Verarbeitungsfertige, wässrige Spezialimprägnierung zur Hydrophobierung und Oleophobierung von Natursteinen und mineralischen, saugfähigen Belägen. Reduziert den Bindemittelfilm bei der anschließenden Verfugung von kritischen Untergründen mit kunstharzgebundenen Pflasterfugenmörteln.

  • Einfughilfe für die nachträgliche Kunstharzverfugung
  • für Natur- und Betonsteinuntergründe
  • reduziert die Wasseraufnahme
  • reduziert die Verschmutzungsneigung
  • oleophobierend
  • diffusionsoffen
  • lösemittelfrei
  • kurze Trocknungszeiten
  
(Anwendungsbeispiele vdw 950 SteinSchutz plus 3 in 1)
Technische Daten:
 
pH-Wert:
Geruch:
Aussehen:
Begehbar:
VolleWirksamkeit
Wirkungsdauer:

Lagerung:











ca. 5
fast geruchlos
transparent, leicht gelblich
nach ca. 3 Stunden bei 20°C und 65% rel. Luftfeuchte
nach ca. 24 Stunden bei 20°C und 65% rel. Luftfeuchte
bis zu 2 Jahre (abhängig von der Art und Belastung der Fläche)
12 Monate bei trockener, kühler und frostfreier Lagerung im verschlossenen Originalgebinde
 
Verarbeitung:
 
Die zu behandelnden Flächen sollen vollständig trocken, sauber und frei von Verschmutzungen sein. vdw 950 SteinSchutz plus 3 in 1 mit geeignetem Pinsel oder Schwamm satt und gleichmäßig auftragen.  Wir empfehlen, vdw 950 SteinSchutz zunächst in ein geeignetes Gefäß zu geben und das Material mittels Schwamm aufzutragen. Bei Plattenbelägen empfiehlt sich ein Arbeiten von Platte zu Platte bzw. ein Arbeiten von Reihe zu Reihe. Pfützen oder Tropfenbildung sind zu vermeiden. Evtl. zurückbleibenden Produktüberschuss aufnehmen. Dieses ist besonders wichtig bei ungleich saugenden Untergründen, da es sonst zu Fleckenbildung kommen kann. Spritzer auf angrenzenden Materialien sind zu vermeiden oder sofort mit einem feuchten Tuch abzuwischen.  Mit dieser Verarbeitungsweise gelingt ein wirtschaftliches und sauberes Anwenden von vdw 950 SteinSchutz.

Nachbehandlung:
Min. 5 Stunden (bei 20 °C und 65 % rel. Luftfeuchte ) nach dem Aufbringen ist die mit vdw 950 SteinSchutz plus 3 in 1 behandelte Fläche vor Feuchtigkeit und Verschmutzungen zu schützen. Danach bzw. nach vollständiger Abtrocknung können die behandelten Untergründe mit vdw Fugenmörtel verfugt werden.

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Nutzen Sie alternativ, bequem Unser Kontaktformular für eine einfache Anfrage

Sie haben die Wahl
der Bezahlmöglichkeiten:

• Vorkasse
• PayPal
• Bei Abholung: Bar oder EC-Karte
• Sofortüberweisung
• auf Rechnung
• Ratenkauf
• Kreditkarte

Kunden haben sich auch angesehen

Tipp
Alberts
Alberts
GAH Schmuckzaun Chaussee Garten Zaun versch. Ausführungen
Schmuckzaun "Chaussee"   Mit einem Schmuckzaun bekommt Ihr Grundstück einen geschmackvollen Rahmen. Gefertigt aus hochwertigen Materialien, verbindet unsere Serie Chaussee klassische Eleganz mit hochwertiger Verarbeitung.   Warum Kunststoffbeschichtung? - Obwohl Aluminium nicht wie andere Metalle rostet, empfiehlt es sich dennoch, das Material gegen Witterungseinflüsse zu schützen. Dies geschieht hier durch unsere hochwertige Kunststoffbeschichtung, die das Metall zuverlässig versiegelt. Mit der Verlängerung der Lebensdauer geht zusätzlich ein Gewinn für die Optik einher - Zäune dieser Art wirken besonders hochwertig und edel. 10 Meter Komplett-Set Aluminium-Zaun Chaussee zum Einbetonieren oder zum Aufschrauben 5 x Zaunmatten Länge 2 Meter, kunststoffbeschichtetes Aluminium. Materialstärken: Quertraverse 38x25mm, Füllstäbe 16x16mm. Inkl. Montagematerial zur Befestigung am Zaunpfosten    6 x Zaunpfosten aus kunststoffbeschichtetem Aluminium. Vierkant 51x51mm 2 Meter Anbau-Set Aluminium-Zaun Chaussee zum Einbetonieren oder zum Aufschrauben 1 x Zaunmatte Länge 2 Meter, kunststoffbeschichtetes Aluminium. Materialstärken: Quertraverse 38x25mm, Füllstäbe 16x16mm. Inkl. Montagematerial zur Befestigung am Zaunpfosten    1 x Zaunpfosten aus kunststoffbeschichtetem Aluminium. Vierkant 51x51mm Einzeltor und Doppeltor-Set Aluminium-Zaun Chaussee zum Einbetonieren 1 x Tor: kunststoffbeschichtetes Aluminium. Materialstärken: Quertraverse 38x25mm, Füllstäbe 16x16mm. Inkl. Montagematerial zur Befestigung am Zaunpfosten    Einzeltor: 1 x Anschlagpfosten und 1 x Klobenpfosten aus kunststoffbeschichtetem Aluminium. Vierkant 51x51mm inkl. Montagematerial Doppeltor: 2 x Klobenpfosten aus kunststoffbeschichtetem Aluminium. Vierkant 51x51mm inkl. Montagematerial
290,50 €*
GftK
GftK
1 Liter GftK vdw 950 Steinschutz plus 3 in 1 - Spezialimprägnierung
1 Liter vdw 950 SteinSchutz von GftK SteinSchutz  vdw-Steinpflege 3 in 1 Verarbeitungsfertige, wässrige Spezialimprägnierung zur Hydrophobierung und Oleophobierung von Natursteinen und mineralischen, saugfähigen Belägen. Reduziert den Bindemittelfilm bei der anschließenden Verfugung von kritischen Untergründen mit kunstharzgebundenen Pflasterfugenmörteln. Einfughilfe für die nachträgliche Kunstharzverfugung für Natur- und Betonsteinuntergründe reduziert die Wasseraufnahme reduziert die Verschmutzungsneigung oleophobierend diffusionsoffen lösemittelfrei kurze Trocknungszeiten    (Anwendungsbeispiele vdw 950 SteinSchutz plus 3 in 1) Technische Daten:   pH-Wert: Geruch: Aussehen: Begehbar: VolleWirksamkeit Wirkungsdauer: Lagerung: ca. 5 fast geruchlos transparent, leicht gelblich nach ca. 3 Stunden bei 20°C und 65% rel. Luftfeuchte nach ca. 24 Stunden bei 20°C und 65% rel. Luftfeuchte bis zu 2 Jahre (abhängig von der Art und Belastung der Fläche) 12 Monate bei trockener, kühler und frostfreier Lagerung im verschlossenen Originalgebinde   Verarbeitung:   Die zu behandelnden Flächen sollen vollständig trocken, sauber und frei von Verschmutzungen sein. vdw 950 SteinSchutz plus 3 in 1 mit geeignetem Pinsel oder Schwamm satt und gleichmäßig auftragen.  Wir empfehlen, vdw 950 SteinSchutz zunächst in ein geeignetes Gefäß zu geben und das Material mittels Schwamm aufzutragen. Bei Plattenbelägen empfiehlt sich ein Arbeiten von Platte zu Platte bzw. ein Arbeiten von Reihe zu Reihe. Pfützen oder Tropfenbildung sind zu vermeiden. Evtl. zurückbleibenden Produktüberschuss aufnehmen. Dieses ist besonders wichtig bei ungleich saugenden Untergründen, da es sonst zu Fleckenbildung kommen kann. Spritzer auf angrenzenden Materialien sind zu vermeiden oder sofort mit einem feuchten Tuch abzuwischen.  Mit dieser Verarbeitungsweise gelingt ein wirtschaftliches und sauberes Anwenden von vdw 950 SteinSchutz.Nachbehandlung: Min. 5 Stunden (bei 20 °C und 65 % rel. Luftfeuchte ) nach dem Aufbringen ist die mit vdw 950 SteinSchutz plus 3 in 1 behandelte Fläche vor Feuchtigkeit und Verschmutzungen zu schützen. Danach bzw. nach vollständiger Abtrocknung können die behandelten Untergründe mit vdw Fugenmörtel verfugt werden.
28,90 €*
Nordwest
Nordwest
VBW Baustahlmattenschneider Waggonit 950mm Baustahlschneider Mattenschneider
       Baustahlmattenschneider WAGGONIT® Länge 950 mm weich 11 mm mittel 9 mm hart 6 mm   gesenkgeschmiedet · rot lackiert · mit seitlicher Stellschraube zum Nachstellen der Messer · Schneiden induktiv gehärtet · problemloses Greifen flach liegender Baustähle · ergonomische 2-Komponenten-Griffe · max. Schneidleistung bis 48 HRC   Technische Merkmale Gesamtlänge 950 mm weicher Draht Ø 11 mm mittelharter Draht Ø 9 mm harter Draht Ø 6 mmNettogewicht 4.680 g
139,00 €*
Freund
Freund
Messer "Hai", robustes Cuttermesser für Trapezklingen
  Messer „Hai“schwere Zink-Druckgussausführungfür Trapezklingen   Angeboten wird ein ungemein praktisches, handliches und robustes Messer in schwerer Zinkdruckgussausführung. Insbesondere der handliche Softgriff mit Griffmulden und Gurtbandschneider überzeugt den Anwender! Es handelt sich um ein hochwertiges Messer in Handwerker-Qualität aus dem Hause FREUND in Wuppertal. Bestückt mit 1 Trapez- und 3 Ersatzklingen im eingesteckten Köcher. Sekundenschneller Klingenwechsel durch einfachen Knopfdruck! Gewicht: ca 200 Gramm        
10,95 €*
Knipex
Knipex
Knipex Wasserpumpenzange Cobra 87 01 250, 250 mm
  original Knipex Wasserpumpenzange COBRA Länge 250 mm nmit Druckknopfverstellung Angeboten wird eine original-Knipex Wasserpumpenzange Modell Cobra Nr 87 01 in der Länge 250 mm. Diese KNIPEX-"Cobra" ist eine HiTech-Wasserpumpenzange. Kein umständliches Ausprobieren der richtigen Öffnungsweite mehr. Stattdessen: obere Maulhälfte ans Werkstück anlegen, Knopf drücken und untere Backe ´ranschieben - genial einfach! Technische Details:     Einstellung per Knopfdruck direkt am Werkstück: schnelle und bequeme Handhabung     Feinverstellung: ermöglicht optimale Anpassung an verschiedenste Werkstückgrößen und handfreundliche Griffstellung.     sicheres Einrasten des Gelenkbolzens: keine unbeabsichtigte Verstellung     durchgestecktes Gelenk: hohe Stabilität durch doppelte Führung     selbstklemmend an Rohren und Muttern: kein Abrutschen am Werkstück, kraftsparendes Arbeiten     Greifflächen mit spezialgehärteten Zähnen, Härte der Zähne ca. 61 HRC: dauerhaft sicheres Greifen durch hohe Verschleißfestigkeit     Einhandverstellung     Klemmschutz verhindert Quetschverletzungen     günstige Hebelwirkung: optimale Kraftübertragung     Chrom-Vanadin-Elektrostahl, geschmiedet, ölgehärtet     Knipex-Artikelnummer: 87 01 250 Technische Daten:     Länge: 250 mm     Gewicht: 314 Gramm     Einstellpositionen: 25     max. Rohrdurchmesser: 2" / 50 mm     Zange: grau atramentiert, mit rutschhemmendem Kunststoff überzogen     Kopf: poliert  
26,95 €*
Nordwest
Nordwest
Fahrradparker Fahrradständer Klemmbügel Fahrradbügelparker zum Einbetonieren
1 Fahrradklemmbügel 1-seitig 90 Grad verzinkt zum Einbetonieren   angeboten wird 1 Fahrradklemmbügel zum Einbetonieren   zum Einbetonieren · Stahlkonstruktion feuerverzinkt · Haltebügel aus Rundstahl Ø 12 mm · Öffnung nach außen erweitert · für normale Räder (Reifenbreite bis 48 mm) · empfohlener Radabstand 700 mm ·   Weitere technische Eigenschaften Ausführung: 1-seitig H.780xB.68xT.225mm Nettogewicht: 3500 g Bügelstellung: 90 Grad
44,90 €*
Sonstige
Sonstige
6er Fahrradparker Fahrradständer Fahrrad-Bügelparker Fahrradbügelparker zerlegt
Fahrradbügelparker 6er-Ausführung, Länge 2100 mm zerlegte Anlieferung Angeboten wird einen 6er-Fahrradbügelparker. Es handelt sich um eine stabile, feuerverzinkte Stahlkonstruktion mit robusten Rundrohr-Bügeln, Ø 18 mm, verschraubt. Dieses Modell erlaubt das platzsparende Parken der Fahrräder durch abwechselnde Tief-/Hochstellung, Radabstand 350 mm. Auch für Mountainbikes geeignet (Reifenbreite bis 55 mm). Zur Reihenverbindung und Bodenbefestigung geeignet. Die Anlieferung erfolgt zerlegt im Karton, Schrauben und Montageanleitung beiliegend. Einfache, absolut problemlose Montage! Technische Infomationen:       Anzahl Radstände: 6     Ausführung einseitig     Länge: 2100 mm     Radabstand: 350 mm     Tiefe: 550 mm     Gewicht: ca. 21,9 kg Dieser Fahrradständer ist als 3er, 4er, 5er und 6er-Ausführung lieferbar! Siehe in unserem Shop unter der Rubrik Fahrradständer
144,90 €*
Freund
Freund
Freund Treibhammer Klopfhammer für Bleibleche 50/110 mm 01930050
  Freund Treibhammerfür Bleibleche   Angeboten wird einen Treibhammer aus Weißbuchenholz aus dem Hause Freund in Wuppertal. Dieser Treibhammer findet bei Klempnerarbeiten oder in der Metallverarbeitung, insbesondere bei der Verarbeitung von Bleiblechen und Walzblei, Verwendung. Gewicht ca. 180 Gramm, FREUND Artikelnummer 01930050.      
19,95 €*
GftK
GftK
GftK Zementfugenmörtel vdw 400 zementgrau 25kg PKW befahrbar wasserundurchlässig
vdw 400 - wasserundurchlässiger ZementfugenMörtel für leichte bis mittlere Verkehrsbelastung       Eigenschaften: für leichte bis mittlere Verkehrsbelastung wasserundurchlässig FB ≥ 5mm bis 25 mm Druckfestigkeit von 30 N/mm² hoher Frost-/Tausalzwiderstand früh begehbar und belastbar hoch fließfähig umweltfreundlich in Teilmengen nutzbar        Gefahr H315 Verursacht Hautreizungen. H318 Verursacht schwere Augenschäden. H335 Kann die Atemwege reizen. Einsatzgebiete: Zementärer, kunststoffvergüteter, schnellhärtender Fugenmörtel zur Verfugung von Natur- und Betonsteinbelägen für den Innen- und Außenbereich, für leichte bis mittlere Verkehrsbelastungen. Dieser Fugenmörtel kann z. B. verwendet werden zum Pflastern von Terrassen oder Einfahrten, sowie beim Anlegen von Gartenwegen. Untergrund: Standfester Untergrund, durchgängig offene, nicht vorgefüllte Fuge verfüllen, Fugenbreite ≥ 5mm, ≤ 25mm, Objekttemperatur mind.5°C, max.  25°C. vdw 400 ZementfugenMörtel kann als Fugenmaterial keine Setzungen aus dem Untergrund auffangen. Untergrund, Unterbau und Oberbau müssen entsprechend der zu erwartenden Verkehrsbelastung ausgelegt sein.     Verarbeitung: Vorbereitung: Lose Steine festsetzen. Kanaleinläufe gegen eindringendes Fugenmaterial sichern, z. B. mittels Filtervlies. Die zu verfugende Fläche rückstandsfrei reinigen. Fugen und Steinflanken von losen Bestandteilen säubern.   Vornässen: Flächen vornässen. Bei Natursteinen mit rauer Oberfläche, Betonwerksteinen oder saugenden Pflastersteinen ist vor dem Einbringen von vdw 400 die Oberfläche sehr intensiv vorzunässen. Bei beschichteten Betonwerksteinplatten, wegen des geringen Saugverhaltens, nur leicht vornässen. Stehendes Wasser in den Fugen ist zu vermeiden.   Fugenmörtel mischen: In einem sauberen Anmischgefäß max. 4,5l Wasser pro 25-kg-Sack vorlegen. vdw 400 zugeben und zu einem homogenen, klumpenfreien und schlämmfähigen Mörtel anmischen. Anschließend kurz reifen lassen und erneut kurz aufmischen. Im entsprechenden Mischungsverhältnis können auch Teilmengen angemischt werden.   Verfüllen der Fugen: Mörtel auf die nasse Fläche bringen und mit einem Gummischieber vollflächig über den Belag ziehen und intensiv in die Fugen einarbeiten. Den Mörtel so einbringen, dass der Fugenquerschnitt vollständig gefüllt ist. Überschüssigen Fugenmörtel mit dem Gummischieber abziehen. Es empfiehlt sich, die Verfugung vom höchsten zum niedrigsten Punkt durchzuführen.   Reinigung: Vermeiden Sie, durch kreisende Bewegungen mit einem nassen Besen, ein Erhärten des vdw 400 auf der Belagsoberfläche. Nach ausreichender Erhärtungszeit (Fugen sind kaum einzudrücken – nach ca. 25 min bei 20°C) den Pflasterbelag diagonal zum Fugenquerschnitt sauber mit Hilfe von Abwaschmaschine, Schrubber, Sprühdüse oder Fächerdüse abwaschen, ohne die Fugen auszuwaschen. Abschließend mit Sprühstrahl die Gesteinsoberfläche rückstandsfrei nachreinigen.   Nachbehandlung: Die folgenden Punkte beziehen sich auf eine Temperatur von 20°C und 65% relativer Luftfeuchte (hohe Temperaturen verkürzen, niedrige Temperaturen verlängern die Aushärtezeit). Den abbindenden Mörtel vor zu schneller Austrocknung (Sonneneinstrahlung, Zugluft) sowie vor Frost und Temperaturen < 5°C und > 30°C schützen. Absperrung der frisch verfugten Flächen über einen Zeitraum von mindestens 4–6 Stunden. Danach sind die Flächen begehbar. Die frisch verfugten Flächen mindestens 12 Stunden vor starkem Regen schützen. Folie nicht direkt auf die Fläche legen, für Unterlüftung sorgen. Belastbarkeit der Fläche: nach 4–6 Stunden begehbar, nach 3 Tagen mit PKW belastbar, voll belastbar nach 7 Tagen. Prinzipiell sollte vor der Inbetriebnahme der Flächen eine Festigkeitsprüfung erfolgen.   Technische Daten: Bindemittel: ausgewählte Spezialzemente, chromatarm nach TRGS 613 Korngröße des Mineralstoffes: 0,1–0,5 mm Fugenbreite: durchgängig mindestens 5 mm; bei Fugenbreiten ≥15 mm muss die Verfugungstiefe mindestens das Doppelte der Fugenbreite betragen Fugentiefe: durchgängig offene, nicht vorgefüllte Fuge verfüllen Lieferform: Sack 25 kg   Materialkennwerte Dichte: ca. 2,0 g/cm³ Druckfestigkeit:     nach 24 Stunden                ca. 15 N/mm² nach 7 Tagen                      ca. 25 N/mm² nach 28 Tagen                    ca. 30 N/mm² Wasserdurchlässigkeit:    wasserundurchlässig Lagerstabilität: 9 Monate, frostfrei und trocken   Verarbeitungsdaten Wasserzugabe: max. 4,5 Liter pro 25 kg Sack Verarbeitungszeit:   ca. 15 Minuten bei 20°C nach Materialaufbereitung Umgebungs- und Untergrundtemperatur: mind. +5°C, max. +25°C   Verbrauch:    
41,90 €*
Tipp
Arbortech
Arbortech
Arbortech AS200X Allsaw Steinsäge Fugensäge Powersäge 1500 Watt Komplett-Set
ALLSAW AS200X Stein- und Fugensäge 1500 Watt - als Komplett-set   Entdecken Sie die ALLSAW AS200X, die ultimative Schneidemaschine für Mauerwerk und Denkmalpflege. Die AS200X ist das Ergebnis jahrelanger Forschung und Entwicklung, um Ihnen die beste Leistung, Handhabung und Vielseitigkeit zu bieten. Mit einem kraftvollen 1500-W-Motor, einem ergonomischen Design und einem revolutionären Quick Switch Blade-System können Sie mit der AS200X jede Renovierungsaufgabe meistern. Die AS200X verfügt über eine innovative Staubkontrolle und eine rückschlagfreie Schneidwirkung, die Ihnen Sicherheit und Präzision bei jedem Schnitt garantieren.   Im Zubehörsortiment gibt es insgesamt sieben verschiedene Klingen. Somit gibt es für jede Anwendung passende Zubehör, dass Ihnen erlauben, tief und genau zu schneiden, ohne das Mauerwerk zu beschädigen. Die einzigartige Doppelklingen-Schneidwirkung der AS200X ermöglicht es Ihnen, Schnitte zu machen, die mit keinem anderen Werkzeug möglich sind. Ob Sie Fugen auskratzen, Steine schneiden oder Öffnungen für Fenster oder Türen schaffen wollen, die AS200X ist Ihr perfekter Partner. Die AS200X ist das unverzichtbare Mauerwerkswerkzeug für den anspruchsvollen Renovierungsprofi. Bestellen Sie noch heute Ihre AS200X und erleben Sie den Unterschied!   Technische Daten:   Leerlaufdrehzahl: N0 5100 U/min Schnitttiefe/-breite: Allzwecksäge 170 mm (6 3/4") / Einstechklinge 7,2  mm (1/4") je nach Klinge Leistungsabgabe: 1500 Watt Nennleistung: 230V, 50Hz  Gewicht ohne Klingen: 4,0 kg (8.8lb) IAN: ALL.FG.200240.60     KLINGEN-SORTIMENT Brandneue AS200X Schnellwechselklingen für verschiedene Anwendungen. Es gibt eine Reihe von Spezialklingen, darunter XL-Klingen, Heritage-Klingen, Schaltkasten-Klingen, Kopfstückklingen und mehr. Wir haben die Klinge für diese Aufgabe.   QUICK SWITCH & FLEX GRIP TECHNOLOGIE Das brandneue Quick Switch Blade System erleichtert das Wechseln der Klingen und verbessert so die Produktivität auf der Baustelle. Der verbesserte Flex-Grip-Griff mit verstellbarem Gummigriff sorgt für eine bessere Handhabung und Flexibilität beim Schneiden von Ziegeln und Mörtel.   QUADRATISCH, TIEF UND PRÄZISE SCHNEIDEN Die einzigartige, patentierte Orbitalschnittwirkung der beiden Säbelmesser ermöglicht das schnellere Schneiden von Ziegeln, Mörtel und Mauerwerk als herkömmliche Säbelsägen. Dieser Schneidvorgang erzeugt auch nur minimalen Staub in der Luft und bietet einen sicheren und kontrollierbaren Betrieb mit der Möglichkeit, bis zu einer Tiefe von 4 mm (3 4/120") zu schneiden, quadratische Ecken zu schneiden und Schnitte mit variabler Breite ohne Überschneiden durchzuführen.   STAUB MINIMIEREN Erzielen Sie eine hervorragende Staubreduzierung und -sammlung, wenn Sie mit der flexiblen, hochbelastbaren Staubschutzmanschette ausgestattet sind, die speziell für den AS200X entwickelt wurde. Die einzigartige, patentierte Schneidtechnologie erzeugt nur minimale Partikel in der Luft, reduziert das Risiko von Silikose und schafft eine sicherere Arbeitsumgebung mit weniger Schmutz. Jeglicher Reststaub wird mit der Hochleistungs-Staubmanschette aufgefangen und bietet gleichzeitig eine optimale Sicht, um die Arbeit zu erledigen.   LEISTUNG, SICHERHEIT UND KONTROLLE Leistungsstarker, hochbelastbarer 1500-Watt-Motor. Lange Lebensdauer des Motors auch in den härtesten Arbeitsumgebungen.Alle ALLSAW-Sägeblätter verfügen über hochwertige Hartmetallzähne, die auch nachschärfbar sind.Das clevere ergonomische Design verbessert das Gleichgewicht und die Kontrolle und verhindert gleichzeitig gefährliche und tödliche Rückschläge.Das technische Design ermöglicht dem Bediener eine klare Sicht beim Schneiden.   Lieferumfang:   Leistungsstarke Stein- und Fugensäge AS200X mit 1500W Motor Schnellwechsel Allzweckklinge Schnellwechsel Einstechklinge Hochleistungsstaubauffangtrichter Arbortech Hartschalenkoffer
1.299,00 €*
Knipex
Knipex
Knipex Wasserpumpenzange Alligator 88 01 300, Länge 300 mm
  original Knipex Wasserpumpenzange Alligator Länge 300 mm Angeboten wird eine original-Knipex Wasserpumpenzange Modell Alligator in der Länge 300 mm. Die Zange ist schwarz atramentiert, der Kopf ist poliert, die Griffe sind mit rutschhemmendem Kunststoff überzogen. Diese Zange überzeugt auch anspruchsvolle Handwerker durch ihre sehr große Greifkapazität, die gute Zugänglichkeit zum Werkstück, die hohe Belastbarkeit bei schlanker Konstruktion und die ergonomisch optimierten Griffe für verbesserte Handhabung! Achtung - Sie bieten hier auf die Alligator in der Länge 300 mm - die Abbildung zeigt die Länge 250 mm! Technische Details:     durchgestecktes Gleitgelenk     mit Klemmschutz, verhindert Quetschverletzungen     selbstklemmend an Rohren und Muttern     gefertigt aus Chrom-Vanadium-Stahl, ölgehärtet     Greifflächen mit spezialgehärteten Zähnen Technische Daten:     Länge: 250 mm     für Muttern bis 46 mm     für Rohre bis 2" (50 mm)     Einstellpositionen: 9     Gewicht: ca. 319 Gramm     Knipex Artikelnummer: 88 01 300
27,95 €*
GftK
GftK
GftK Fugenmörtel 2K Plattenfugenmörtel vdw 815 plus wasserdurchlässig 10 kg
2K-PlattenfugenMörtel - Für leichte Verkehrsbelastung   Für die Verfugung von Plattenbelägen mit engen Fugen ab 3 mm, z. B. beim Verlegen von Terrassenplatten, Anlegen von Gartenwegen und Einfahrten. schnelle, preiswerte und dauerhafte Verfugung saubere Pflasterflächen wasserdurchlässig selbstverdichtend fließfähig kehrsaugmaschinenfest abriebfest hoher Frost-/Tausalzwiderstand dauerhaft verfüllte Fuge auch bei Regen und niedrigen Temperaturen verarbeitbar verminderte Unfallgefahr umweltverträglich   BeschreibungReaktionsharzgebundener, wasserdurchlässiger Fugenmörtel mit abgestufter Mineralkornmischung. Bindemittel: zweikomponentiges, lösemittelfreies, hochmodifziertes, wasseremulgierbares Epoxidharz Fugenbreite: durchgängig mindestens 3 mm Fugentiefe: bei befahrenen Flächen volle Fugentiefe, in gebundener Bettung mind. 20 mm,in ungebundener Bettung mind. 30 mm Lieferform: PP-Eimer 10 kg Materialkennwerte Biegezugfestigkeit: ca. 6,0 N/mm² Druckfestigkeit: ca. 15,0 N/mm² Wasserdurchlässigkeit: 0,67 · 10 -3 m/s (bei 10% Fugenanteil ca. 4 l/m²/min) Lagerstabilität: 1 Jahr trocken und frostfrei Verarbeitungsdaten MV der Komponenten: A : B = 100 : 2,5 Verarbeitungszeit: ca. 10 Minuten bei 20°C nach Materialaufbereitung Außentemperatur: mind. 3°C, max. 25°C Untergrundtemperatur: mind. 3°C, max. 25°C Umwelt Wassergefährdungsklasse: Harz-Komponente: WGK 2, Härter-Komponente: WGK 2 Entsorgungsschlüssel: Harz-Komponente: 080410, 080499 ; Härter-Komponente: 080409, 080413, 080499     Voraussetzungen:Standfester, tragfähiger, dauerhaft wasserdurchlässiger Untergrund, Fugentiefe ≥ 30 mm (bei befahrenen Flächen volle Fugentiefe), Fugenbreite durchgängig ≥ 3 mm, Außen- und Objekttemperaturmind.3 °C bis max. 25 °C. Testfläche:Bei einigen Natur- und Betonsteinplatten kann es durch den Kontakt zwischen vdw 815 plus 2K-PlattenfugenMörtel und Steinoberfläche zu optischen Veränderungen, wie zum Beispiel Dunkelfärbung und/oder Fleckenbildung kommen. Generell empfehlen wir eine Testfläche anzulegen. Vorbereitung:Oberfläche des zu verfugenden Objektes rückstandsfrei reinigen. Vornässen:Fläche satt vornässen. Beim Vornässen und Abreinigen generell sauberes und kaltes Leitungswasser verwenden! Fugenmörtel mischen:Mineralstoff vormischen, dann Bindemittel zugeben und mit Bohrmaschine und Rührkorb ca. 3 Minuten homogen mischen. Unvermischte Bestandteile dürfen nicht verarbeitet werden. Der Mischung darf kein Wasser zugegeben werden. Verfüllen der Fugen:Mörtel sofort mit dem Hartgummischieber und leichtem Wassersprühstrahl intensiv bis zur vollständigen Fugenfüllung einarbeiten. Während der Verarbeitung sollte die Fläche ständig nass gehalten werden. Es empfiehlt sich, die Verfugung vom höchsten zum niedrigsten Punkt durchzuführen. Abfegen/Reinigen:Überschüssigen Mörtel unmittelbar mit leichtem Wassersprühstrahl bis zur vollständigen Entfernung von der Oberfläche abreinigen. Es ist darauf zu achten, dass die Reinigung in Richtung noch nicht verfugter Bereiche erfolgt. Letzte Mörtelreste mit ggf. feuchtem Kokosbesen abfegen. Mörtelreste nicht in noch offene Fugen einkehren. Hierbei ist darauf zu achten, dass weder Spülwasser noch Mörtelreste auf der Oberfläche verbleiben. Nachbehandlung:Die folgenden Punkte beziehen sich auf eine Temperatur von 20 °C und 65 % relative Luftfeuchte (hohe Temperaturen verkürzen, niedrige Temperaturen verlängern die Aushärtezeit). Absperrung der frisch verfugten Flächen über einen Zeitraum von mindestens 24 Stunden, bzw. solange bis die Belagsoberfläche nicht mehr klebrig ist. Danach sind die Flächen begehbar. Endgültige Verkehrsfreigabe der Flächen frühestens nach 3 – 5 Tagen. Prinzipiell sollte vor der Inbetriebnahme der Flächen eine Festigkeitsprüfung erfolgen. Beachten Sie in jedem Fall unsere ausführlichen technischen Hinweise zur Verarbeitung unserer Produkte, die Sie kostenlos unter unserer Adresse anfordern können. Technische Änderungen vorbehalten. Wenden Sie sich in Zweifelsfällen an unsere Abteilung Anwendungstechnik. Grundlage sind unsere allgemeinen Verkaufsbedingungen.   Gefahren EU-Gefahrensymbole Xi Reizend   Sicherheitsdatenblatt   Sicherheitsdatenblatt.pdf  
49,90 €*